Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Neues e-Tandem-Projekt: Virtueller Auftakt für die internationale Kooperation zwischen der SLW-Rom der JLU und der Uniandes (Kolumbien) am 03.06.20 um 18 Uhr

Am 03.06.20 findet um 18 Uhr der virtuelle Auftakt für die internationale Kooperation zwischen der Selbst-Lern-Werkstatt Romanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Universität de Los Andes, Kolumbien, statt. 

Das virtuelle Treffen wird Austausch und Informationen zum neuen e-Tandem-Projekt bieten. Unsere Korrespondentin der Uniandes, Frau Nicola Bier sowie Frau Dr. Gabriela Marques-Schäfer und Frau Prof. Hélène Martinez der JLU werden anwesend sein. Studierende können einen ersten Einblick in das Projekt bekommen und haben auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen!

Sie können an dem virtuellen Auftakt online über Webex unter folgendem Link teilnehmen
https://uni-giessen.webex.com/meet/slw-rom


Wir freuen uns auf einen gelingenden Auftakt

das Team der SLW-Rom