Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Wissenschaftlicher Werdegang

Wissenschaftlicher Werdegang

  • 1974 – 1980 und 1981 – 1982 Studium der Slavistik (West- und Südslavische Philologie, Russische Philologie) und der Anglistik an der Universität Regensburg
  • 1978 – 1979 Auslandsjahr an der Karlsuniversität Prag
  • 1982 Magisterprüfung an der Universität Regensburg
  • 1984 – 1987 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Regensburg
  • 1987 Promotion an der Universität Regensburg
  • 1988 – 1993 Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Regensburg
  • 1993 Habilitation an der Universität Regensburg
  • 1994 – 1999 Professor für Slavische Literaturwissenschaft an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • 1996 Gastprofessur an der Masaryk-Universität Brno/Brünn (Tschechien)
  • 1999 – 2006 Professor für Slavische Literaturwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg
  • 2002 – 2003 Dekan des Fachbereichs Fremdsprachliche Philologien an der Philipps-Universität Marburg
  • 2003 – 2004 Prodekan des Fachbereichs Fremdsprachliche Philologien an der Philipps-Universität Marburg
  • 2006 Professor für Slavische Literaturwissenschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2008 2010 Studiendekan des Fachbereichs "Sprache, Literatur, Kultur" der Justus-Liebig-Universität