Personal tools

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Document Actions

PD Dr. Neil Stewart

Interim Professor, substitute for Prof. Dirk Uffelmann from October 1, 2020 to July 31, 2021

PD Dr. Neil Stewart

Bild

Department of Slavic Languages and Literatures 

Room 520 
Tel.: +49 (0)641 99-31143

Fax: +49 (0)641 99-31169

 

Contact hour


Research focus

  • Russian, Czech, and Polish Literature
  • Comparative Literature
  • Literary Theory
  • Literature and Media
  • Periodical Studies
Education and professional appointments
  • 1990-1998 Student at the University of Bonn
  • 1998-2000 Research Assistant at the University of Bonn
  • 2000-2003 Member of the Graduiertenkolleg (Graduates’ Workshop) „Klassizismus und Romantik“ (Classicism and Romanticism) at the University of Gießen
  • 2004 PhD
  • 2004-2009 Assistant Professor at the University of Bonn
  • 2009- Tenured Lecturer at the University of Bonn
  • 2018 Habilitation (Postdoctoral Lecture Qualification)
Publications
  • authored:
    • „Vstan’ i vspominaj“. Auferstehung als Collage in Venedikt Erofeevs Moskva-Petuški, Frankfurt (M.) usw.: Peter Lang 1999.
    • „Glimmerings of Wit“. Laurence Sterne und die russische Literatur von 1790 bis 1840, Heidelberg: C. Winter 2005.
    • Bohemiens im böhmischen Blätterwald. Die Zeitschrift Moderní revue und die Prager Moderne. Heidelberg: Winter 2019.
  • edited:
    •  (mit Jochen Fritz), Das schlechte Gewissen der Moderne. Kulturtheorie und Gewaltdarstellung in Literatur und Film nach 1968, Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2006.
    • (mit Sabine Mainberger), À la Recherche de la Recherche. Les notes de Józef Czapski sur Proust au camp de Griazowietz 1940-1941 / Józef Czapskis Notate zu Proust im Gefangenenlager Grjazovec 1940-1941, Lausanne: Les Éditions noir sur blanc 2016.
Teaching
  • Winter semester 2020/21 (Vertretung)
    • Einführung in die Literaturwissenschaft (Westslavistik) [Introduction to Literary Studies (West Slavic)]
    • Die Dramen von Anton Cechov [Anton Chekhov's Plays]
    • Russische Romantik [Russian Romanticism]
    • Science Fiction in den slavischen Literaturen: Karel Capek, Stanislaw Lem und die Brüder Strugackij [Science Fiction in Slavic Literatures: Karel Capek, Stanislaw Lem and the Brothers Strugatskii]