Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Stress und Belastung verringern

Stress reduzieren - ruhig bleiben
Entspannung

Die Atmung ist in nahezu allen Entspannungsverfahren ein relevanter Baustein, es gibt jedoch auch Methoden, in denen die Atmung der zentrale Baustein ist. Hier wird die Atmung, die den ganzen Tag über eher im Autopilot nebenher läuft, in den Mittelpunkt gerückt. Bei Imaginationsverfahren werden auf der Vorstellungsebene realitätsnahe Wahrnehmungen erzeugt, die als angenehm empfunden werden und das Wohlbefinden fördern.

Mehr ...
Tipps zur Förderung der psychischen Widerstandskraft

Wieso können manche Menschen besser mit Stress umgehen? Wie gut oder weniger gut Menschen mit Stress umgehen können, hängt von der jeweiligen psychischen Widerstandskraft und Flexibilität (auch „Resilienz“ genannt) bzw. Verletzlichkeit (auch „Vulnerabilität“) ab

Mehr ...
Auswirkungen von Stress auf das Gehirn

Im Rahmen der aktuellen Corona-Pandemie erleben viele Menschen vermehrt Stress. Stress kann durch verschiedene Ereignisse und Gegebenheiten ausgelöst werden. So kann es durch die vermehrte Zeit, die man mit seinen Kindern oder seinem Partner verbringt, zu Konflikten kommen.

Mehr ...
Stressmanagement

Die Wissenschaft belegt, dass andauernder Stress das körperliche und seelische Wohlbefinden beeinträchtigt und zu einer erhöhten Anfälligkeit für Erkrankungen führt. Stress lässt uns schlechter schlafen, Stress trägt zu Bluthochdruck, Magenproblemen und Fettleibigkeit bei, Stress beeinträchtigt die Funktion unseres Immunsystems, vermindert die Gedächtnisleistung und wird in Zusammenhang mit Erschöpfung und Depression gebracht.

Mehr ...
10 Tipps zum Umgang mit der aktuellen Stresssituation

Die aktuelle Corona-Pandemie bedeutet für viele Menschen vor allem eines: Anhaltenden Stress. Dieser Stress kann langfristig viele negative Auswirkungen haben. So kann Dauerstress zu diversen körperlichen Beschwerden führen.

Mehr ...
10 Tipps für einen besseren & erholsameren Schlaf

Insbesondere in der aktuellen Zeit, die für viele Menschen eine große Belastungssituation darstellt, ist ausreichender und erholsamer Schlaf essenziell. Wir benötigen Schlaf, um zu funktionieren – (anhaltender) Schlafmangel hat viele psychische und körperliche Folgen.

Mehr ...