Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Lehre im Wintersemester 2021/22 am Fachbereich 06 Psychologie und Sportwissenschaft

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Lehre in den Studiengängen der Psychologie und Sportwissenschaft

Im Folgenden informieren wir über die Durchführung der Lehre am Fachbereich 06 im Wintersemester 2021. Insgesamt handelt es sich um ein „Präsenzsemester mit Einschränkungen“ mit Präsenz- und Onlineveranstaltungen. Dabei wird aber die Lehre in der Sportwissenschaft primär in Präsenz, Vorlesungen online stattfinden. Es gibt hierbei Unterschiede zwischen den verschiedenen Studiengängen in der Psychologie und der Sportwissenschaft. Maßgeblich ist immer, ob eine Lehrveranstaltung nur sinnvoll in Präsenzform abgehalten werden kann, oder ob es sinnvolle alternative Lehrformen gibt, die teilweise oder vollständig digital durchgeführt werden können.

Die Sicherheit aller Studierenden und Lehrenden steht für uns an oberster Stelle. Gleichzeitig ist es uns ein wichtiges Anliegen, dass die Studieninhalte in gewohnt hoher Qualität vermittelt werden können. Diese Art des Studiums stellt insbesondere für die Studienanfängerinnen und Studienanfänger eine Herausforderung dar. Ein guter Start des Studiums an der JLU ist uns ein ganz besonderes Anliegen.

 

 

1. Fortführung der Online-Lehre ist in folgendem Ausmaß/für folgende Veranstaltungen geplant:

 

Psychologie:

Es ist geplant, dass alle Vorlesungen in allen Studiengängen der Psychologie als asynchrone online-Angebote umgesetzt werden. Da wir im Phil I durchaus auch einige Veranstaltungen als Präsenzseminare/-praktika anbieten werden, muss gewährleistet sein, dass Studierende zum Online-Format wechseln können ohne sich im Phil I aufhalten zu müssen. Asynchrone Veranstaltungen bieten entweder einen Bearbeitungszeitraum von mind. 3 Tagen oder sind als gespeicherte Formate grundsätzlich abrufbar. Zusätzlich werden Fragestunden im online-Format angeboten.

 

Sportwissenschaft:

Im Rahmen des Lehrangebots der Sportwissenschaft werden Vorlesungen online synchron oder asynchron angeboten bzw. aufgezeichnet und den Studierenden zur Verfügung gestellt. Zur tieferen Verarbeitung des Lernstoffes und um mit diesen interaktiv innerhalb einer Vorlesung in Austausch und Kontakt treten zu können, werden verschiedenen innovative didaktische und technisch umsetzbare Methoden angewandt. Bei asynchronen Vorlesungsformaten werden Sprechstunden angeboten, in denen Studierende Fragen zu den Vorlesungsinhalten mit den Dozierenden besprechen können. Diese Sprechstunden sind überschneidungsfrei im Stundenplan eingeplant.

Seminare werden überwiegend im Präsenz- oder Hybridformat durchgeführt (theoretische Inhalte werden digital gelehrt, die praktischen Inhalte im Rahmen von Blockveranstaltungen durchgeführt).

 

2. Präsenzlehre/Präsenzprüfungen sind in folgendem Ausmaß/für folgende Veranstaltungen geplant:


Psychologie

In der Psychologie werden Präsenzseminare in der Form angeboten, dass ein großer Teil der Hauptfachstudierenden aller Studiengänge und innerhalb eines jeden Studienjahres ein Angebot erhalten. Dem Vorlesungsverzeichnis wird zu entnehmen sein, welche Veranstaltungen in Präsenz stattfinden und was dabei jeweils zu beachten ist.


Sportwissenschaft:


Präsenzveranstaltungen finden in der Lehramtsausbildung sowohl im theoretischen Bereich und vor allem im Bereich der sportpraktischen Lehre statt. Diese Veranstaltungen dienen neben der Weiterentwicklung der sportdidaktischen Kompetenzen auch der motorischen Eigenrealisation sowie dem Erwerb sicherheitsrelevanter Fertigkeiten (z.B. im Gerätturnen, Schwimmen). Im Bachelorstudiengang Bewegung und Gesundheit sowie vereinzelt in den beiden Masterstudiengängen werden Präsenz- oder hybride Seminarmodelle mit Präsenzzeiten und sportpraktischen Anteilen angeboten. Grundsätzlich gelten bei allen Präsenzveranstaltungen entsprechende Hygienevorschriften und –konzepte.


3. Studierende können sich wie folgt über die Notwendigkeit der Präsenz in Gießen informieren:


Sportwissenschaft:

Institut für Sportwissenschaft: https://www.uni-giessen.de/fbz/fb06/sport

 

Psychologie:

Aktuelle Informationen rund um Studium und Lehre am Fachbereich 06 finden Sie:

 

Für alle Fragen rund ums Studium, stehen die Studiengangskoordinatorinnen
Ingrid Staiger (Psychologie, https://www.uni-giessen.de/fbz/fb06/dekanat/ansprechpartner/staiger) und
Dr. Yvonne Zimmer-Ackermann (Sportwissenschaft,  https://www.uni-giessen.de/fbz/fb06/sport/studium/stuko) zur Verfügung.

 

4. Gibt es Planungen für bestimmte Studierendengruppen bevorzugt Präsenzangebote zu unterbreiten?


Sportwissenschaft:

Im Bereich der Lehramtsausbildung sind wie unter Punkt 2. beschrieben, die Durchführung von Präsenzveranstaltungen notwendig. Im Bereich des Bachelor-und der Masterstudiengänge werden vor allem im Bereich der praktischen Ausbildung (bspw. therapeutische, mess- oder labortechnische Anwendungsbereiche) Präsenzveranstaltungen durchgeführt.

 

5. Anmerkungen/Hinweise


Einführungswoche Psychologie:

Wir planen für die Studieneinführungswoche, dass sich unsere Erstsemesterstudierenden (BSc Psychologie) begegnen und kennenlernen können. Vor dem Hintergrund der derzeitigen und zu erwartenden Pandemielage wird es nicht möglich sein, den vollständigen Austausch zu gewährleisten, aber immerhin doch für jeweils 1/3 der bei uns anfangenden Studierenden (50/150). Daher sollen drei Gruppen á 50 Studierende an drei verschiedenen Tagen im Hörsaal A1 (Phil I) begrüßt und anschließend in Kleingruppen a 17 Studierende weiter informiert und miteinander bekannt gemacht werden. Relevante Informationen werden noch bekannt gegeben.

 

Einführungswoche Sportwissenschaft:

Für die Lehramtsstudierenden der Sportwissenschaft sind persönliche Begrüßungen der Erstsemesterstudierenden durch Professor*innen, Studienkoordinatorin sowie weitere Mitarbeiter*innen des Instituts geplant. Das Konzept für die Durchführung (Vor-Ort oder digital, Termine etc.) wird bis Ende September auf der Homepage des Instituts bekannt gegeben.

In der Sportwissenschaft gibt es das Konzept des „Semestersprechers*in“, welches für jede Kohorte aller Studiengänge zwei Studierendenverteter*innen vorsieht, die u.a. als Ansprechpartner*innen für ihre Kommilitonen*innen, für die Studienkoordinatorin, der Institutsleitung und der Fachschaft in allen Belangen von Lehr- und Studienangelegenheiten zur Verfügung stehen und verstärkt in die Betreuung und Unterstützung der Erstsemesterstudierenden eingebunden werden sollen.

Auf der Homepage des Instituts werden neue, zusätzliche Informationsseiten zur Lehre, Sprechstunden und Beratungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt. Bestehende Beratungsangebote bleiben über das gesamte Semester erhalten, bzw. werden je nach Bedarf weiterhin ausgebaut.

 

6. URL für Hinweise für Studierende des Fachbereichs


Psychologie:

https://www.uni-giessen.de/fbz/fb06

 

Sportwissenschaft:

https://www.uni-giessen.de/fbz/fb06/sport