Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

PD Dr. rer. nat. Kai Hamburger

PD Dr. rer. nat. Kai Hamburger, Akademischer Rat


Kai Hamburger schattiert Okt 2015

        

        Dipl.-Psych., Universität Frankfurt, 2004

        Dr. rer. nat.., Universität Gießen, 2007

        Habilitation, Universität Gießen, 2015

 

Email: kai.hamburger@psychol.uni-giessen.de

Telefon:+49 (0) 641 / 99 - 26 186

Raum: F 161 (Phil. I, Haus E, 1OG)

Sprechstunde: mittwochs 11-12 Uhr

 



Curriculum Vitae

 

Forschungsinteressen

  • Raumkognition - landmarkenbasiertes Wegfinden
  • Schlussfolgerndes Denken (in Verbindung mit Emotion und Raumkognition)
  • Visuelle Illusionen in der Verbindung mit dem menschlichen Bewusstse

 

Ausgewählte Publikationen

  • Balaban, C. Z., Karimpur, H., Röser, F., & Hamburger, K. (2017). Turn left where you felt unhappy:
  • How affect influences landmark-based wayfinding. Cognitive Processing, 18(2), 35–144. doi10.1007/s10339-017- 0790-0
  • Karimpur, H., & Hamburger, K. (2016). Multimodal integration of spatial information: The influence  of object-related factors and self-reported strategies. Frontiers in Psychology, 7, 1443.doi:10.3389/fpsyg.2016.01443
  • Jung, N., Wranke, C., Hamburger, K., & Knauff, M. (2014). How emotions affect logical reasoning: Evidence from experiments with mood-manipulated participants, spider phobics, and people with exam anxiety. Frontiers in Psychology, 5, 570. doi: 10.3389/fpsyg.2014.00570
  • Knauff, M., Budeck, C., Wolf, A. G., & Hamburger, K. (2010). The illogicality of stock-brokers: Psychological experiments on the effectsof prior knowledge and belief biases on logical reasoning in stock trading. PLoS One 5(10): e13483. doi: 10.1371/journal.pone.0013483