Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Werdegang

Seit 2018
Akademische Oberrätin in der Abteilung für Pädagogische Psychologie der Justus-Liebig-Universität Gießen.

  • WS 2014/2015 - Vertretung der Professur für Pädagogische Psychologie, Philipps-Universität Marburg

Seit April 2008
Akademische Rätin in der Abteilung für Pädagogische Psychologie der Justus-Liebig-Universität Gießen.

10/2004-04/2008
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Pädagogische Psychologie (Prof. Dr. J. Stiensmeier-Pelster) der Justus-Liebig-Universität Gießen. Promotion (Dr. phil.) im März 2008 zum Thema "Zielorientierung und Bezugsnormpräferenzen in Lern- und Leistungssituationen".

05/2001-09/2004
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Pädagogische Psychologie (Prof. Dr. E. Todt) der Justus-Liebig-Universität Gießen im Projekt "Gewaltprävention durch Verbesserung der Erziehungspartnerschaften (Schule/Elternhaus) mit Lehrerfortbildung und neuen Lernmedien"

01/2000-04/2008
Mitarbeiterin (PsTA) in der Abteilung für Pädagogische Psychologie der Justus-Liebig-Universität Gießen.

1998-2000
Studium der Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Beratung & Diagnostik an der Universität Hildesheim. Diplom im August 2000.

1998-1999
Mitarbeiterin (LbA) im Projekt "Wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs zur integrativen Förderung von besonders begabten Schüler/-innen in der Grundschule" (Dr. Godehard Henze) Institut für Psychologie der Universität Hildesheim.

1993-1997
Studium "Lehramt an Grund- und Hauptschulen" an der Universität Hildesheim. Erstes Staatexamen im Dezember 1997.