Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Abschlussarbeiten und Wahlpflichtmodule

Unten finden Sie Informationen zu aktuell zu vergebenden Abschlussarbeiten an der Professur für Hochschuldidaktik und Evaluation. Auch eigene Vorschläge sind möglich. Sie können durch Anklicken der folgenden Links direkt zu dem jeweiligen Themengebiet springen. Ebenfalls finden Sie Hinweise zu Wahlpflichtmodulen der Professur.

Abschlussarbeiten


Masterarbeiten Hochschuldidaktik und Evaluation (Prof. Dr. Hense)

Masterarbeiten Pädagogisch-Psychologische Interventionsforschung (Prof. Dr. Brunstein)

Bachelorarbeiten

Eigene Themenvorschläge

 

Liebe Master-Studierende,

in Kooperation mit der Abteilung Pädagogisch-Psychologische Interventionsforschung (Prof. Dr. Brunstein) bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich abteilungsübergreifend auf insgesamt 1 bis max. 3 Wunsch-Themen aus beiden Abteilungen zu bewerben.

Rückfragen und Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 17.05.2019 an und .

Ihre Bewerbungen sollten umfassen (möglichst in einem PDF):

  1. Tabellarischer Kurz-Lebenslauf
  2. Motivationsschreiben: Was spricht Sie bei dem Thema besonders an?
  3. Kopie Bachelorzeugnis

 

Masterarbeiten Hochschuldidaktik und Evaluation (Prof. Dr. Hense)


 

 Masterarbeiten Pädagogisch-Psychologische Interventionsforschung (Prof. Dr. Brunstein)


https://www.uni-giessen.de/fbz/fb06/psychologie/abt/paed-psy/paed-psy-intervention/abschlussarbeiten



Bachelorarbeiten

Eigene Themenvorschläge

 

Grundsätzlich sind wir offen für eigene Themenvorschläge von Ihrer Seite. Sollten Sie eine konkrete Forschungsidee in einem unserer Arbeitsfelder haben, schicken uns Sie Ihren Vorschlag formlos (ein Absatz) per E-Mail. Sollten wir das Thema für passend und machbar halten, bitten wir Sie um Einreichung eines ca. 1-seitigen Exposés, auf dessen Grundlage wir dann über die Annahme des Themas entscheiden.

 

Wahlpflichtmodul "Psychologische Aspekte von Weiterbildung und Training" (WPM 14 A + B)

 

In diesem zweisemestrigen Projektseminar arbeiten Sie in hohem Maße produktorientiert, kooperativ und selbstgesteuert an einer authentischen Problemstellung und erwerben dabei nicht nur theoretische und praktische Kenntnisse sondern haben auch die Gelegenheit, wichtige Schlüsselkompetenzen zu trainieren und wertvolle Praxiserfahrungen zu sammeln.

 

  • Projektaufgabe: Konzeption und Durchführung eines ca. 3-stündigen Weiterbildungsseminars im Rahmen der hochschuldidaktischen Weiterbildung am ZfbK der JLU
  • Arbeitsform: Kombination aus Erarbeitungsphasen und Projektphasen
    • Erarbeitung der theoretischen Grundlagen in Gruppen, die je eine Sitzungsgestaltung inhaltlich und didaktisch vorbereiten mit Anleitung und Unterstützung der Seminarleitung
    • Arbeit am Projekt in Teilgruppen mit Anleitung und Unterstützung der Seminarleitung

 

Neben dem Erwerb der Credit Points erhalten Sie bei erfolgreicher Teilnahme am Seminar eine Bestätigung über den von Ihnen geleisteten Beitrag von Seiten des ZfbK ("Zeugnis"), das Sie zum Beispiel für Ihren Lebenslauf nutzen können.

 

Kurzpräsentation zum Modul (Powerpoint)