Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

TutorInnen in der Pädagogischen Psychologie gesucht!

Liebe Studierende,

für unser SKOLA-Team suchen wir ab Oktober 2019 TutorInnen, die uns bei der Durchführung von Tutorien und Blockseminaren unterstützen. Der Stundenumfang beträgt 20 h/Monat.

SKOLA ("Selbstgesteuertes und kooperatives Lernen und Arbeiten in der Schule") stellt eine innovative Lehrkonzeption für die Ausbildung von Lehramtsstudierenden dar. Im Wintersemester werden in einer Vorlesung die theoretischen Grundlagen vermittelt. Diese wird von regelmäßigen Tutorien begleitet, in denen die Studierenden ihr Wissen vertiefen und anwenden können. Im Sommersemester findet ein zweitägiges Blockseminar statt, welches durch die TutorInnen begleitet wird.

Ihre Aufgaben:

- Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Tutorien (WiSe)

- Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Blockseminare (SoSe)

- Unterstützung bei weiteren Aufgaben im Modul und in der Abteilung

Voraussetzung:

- Sie arbeiten gerne im Team, sind selbstständig und zuverlässig

- Sie interessieren sich für Inhalte der pädagogischen Psychologie und wie man sie gut vermitteln kann

- Sie erklären gerne Sachverhalte und haben keine Probleme, vor studentischen Gruppen Vorträge zu halten

- Sie studieren Psychologie und haben (möglichst) bereits die Vorlesung „Pädagogische Psychologie“ besucht

- Sie sind an einer langfristigen Mitarbeit interessiert

Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Übersicht Ihrer bisherigen Studienleistungen senden Sie bitte bis zum 10.08.2019 an .

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mit freundlichen Grüßen

Agnes Eckart

abgelegt unter: