Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Hilfskräfte und ForschungspraktikantInnen in der Pädagogischen Psychologie gesucht

Liebe Studierende,

 

für unser Forschungsprojekt „Förderung der Lesekompetenz in der Grundschule“ (Projektleitung Dr. V. A. Völlinger, Pädagogische Psychologie) suchen wir ab Februar/März 2022 mehrere studentische Hilfskräfte und PraktikantInnen, die eine Leseförderung mit Grundschulkindern der dritten Klasse durchführen. Ein Beginn ist nach individueller Absprache auch zu einem späteren Zeitraum möglich.

 

Das Projekt bietet eine spannende Möglichkeit, die pädagogisch-psychologische Interventionsforschung praktisch kennenzulernen. Ihre Aufgaben im Projekt umfassen die Durchführung der Leseförderung, die Erhebung von testpsychologischen Daten und deren Auswertung sowie das Anfertigen und die Kodierung von Videoaufnahmen. Der Stundenumfang beträgt ca. 20-30 Stunden im Monat.

 

Sie sollten Freude an der Arbeit mit Grundschulkindern haben, idealerweise bereits über theoretische oder praktische Erfahrungen in der Diagnostik verfügen, zuverlässig sein und an

mindestens zwei Vormittagen in der Woche Zeit haben. Zudem ist es von Vorteil, wenn Ihnen

für die Anfahrt zu den Schulen ein Auto zur Verfügung steht.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Anschreiben und Lebenslauf senden Sie gerne so bald wie möglich an Frau Stein ().

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

abgelegt unter: Startseite