Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Aktuelle Studien

Teste deine Wärmewahrnehmung

Du bist zwischen 3 und 10 Jahre alt und Rechtshänder?
Du hast Lust, wie ein kleiner Forscher an einer Studie zur Hitzewahrnehmung teilzunehmen?
Dann bist du bei uns genau richtig! Weitere Infos erhälst du hier...

Du schiebst immer wieder wichtige Dinge auf und ärgerst dich dann?
Dann haben wir etwas für dich!

Wir bieten Onlinetrainings in unterschiedlichen Formaten zum Umgang mit Prokrastination, damit du die Herausforderungen deines Studiums besser bewältigen kannst. Hier lernst du über 6 Wochen (ca. 90 min pro Woche) verschiedene Strategien kennen, um besser mit deiner Prokrastination umzugehen. Die Teilnahme an den Onlinetrainings erfolgt ganz bequem von Zuhause. Damit auch weitere Generationen von Studierenden davon profitieren können, wollen wir auch gleichzeitig die Wirksamkeit der Onlinetrainings wissenschaftlich untersuchen.
Mit diesem Link geht's los: https://ww3.unipark.de/uc/Prokrastination/

Wie verstehen Kinder im Alter von 8-14 Jahren Schmerzskalen?

Liebe Eltern,

wir möchten untersuchen, wie Kinder und Jugendliche sogenannte Schmerzskalen benutzen. Solche Skalen werden bei der Diagnose und Behandlung von Schmerzen oft eingesetzt, damit Kinder und Jugendliche darauf ihre Schmerzen beurteilen können. Es ist allerdings nur wenig darüber bekannt, wie Kinder und Jugendliche diese Schmerzskalen verwenden. Um dies genauer zu untersuchen, brauchen wir die Hilfe Ihres Kindes.

Für die Teilnahme bekommt Ihr Kind wahlweise einen Kino- oder Amazon-Gutschein. Die Teilnahme an der Studie ist verteilt auf zwei Termine im Abstand von ca. einer Woche und dauert insgesamt ca. 1 Stunde. Die Studie findet in den Räumlichkeiten des Psychologischen Institutes, Philosophikum I, Otto-Behaghel-Straße 10, in Gießen statt.

Die Aufgabe Ihres Kindes besteht zunächst im Ausfüllen von Fragebögen zu verschiedenen Gefühlen, Gedanken und Einstellungen zum Umgang mit Schmerz sowie zur derzeitigen Stimmung. Die Fragebögen beinhalten keinen Leistungstest (z.B. Intelligenztest).Dann wird ein Interview durchgeführt, bei dem nach eigenen Schmerzerfahrungen, Schmerzerfahrungen anderer und deren Beurteilung auf der Schmerzskala gefragt wird. Im Rahmen des Interviews wird Ihr Kind auch gebeten, seine Hand in kaltes Wasser zu halten, was häufig als schmerzhaft erlebt wird, und diese Erfahrung auf der Schmerzskale einzuschätzen. Dabei übersteigt der Schmerz nie die Toleranzgrenze Ihres Kindes, da die Hand jeder Zeit aus dem Wasser genommen werden kann.

Interesse geweckt? Melden Sie sich unverbindlich bei uns, wir beantworten gerne all Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Ihre Email!

Ihr Studienteam Schmerzskalen
Kontakt:

 

Liebe Studierende,

Wie leicht findest du es, deine Zeit zu strukturieren?

Zeitmanagement ist eine zentrale Komponente der Studierfähigkeit (wie auch des späteren Berufslebens). Es wird vermutet, dass Probleme im Zeitmanagement auch zu Schwierigkeiten im Studium führen können. Genau das wollen wir in dieser Studie näher untersuchen.
Daher würden wir uns über deine Unterstützung freuen!

Zusätzlich möchten wir dich gerne zu einer zweiten Befragung nach 8 Wochen einladen, weil wir untersuchen möchten, wie sich Zeitmanagement über die Zeit verändert.

Was bringt's?

Am Ende der Studie hast du die Möglichkeit, Feedback zu deinen individuellen Testwerten im Bereich Zeitmanagement zu erhalten. Studierende des Fachbereichs FB06 erhalten bei vollständiger Studienteilnahme (beide Befragungen) 1 VP-Stunde zu erhalten. Zudem verlosen wir 20 x 10,- € Gutscheine unter allen vollständigen Studienteilnehmern (d.h. beide Befragungen).

Interesse geweckt?
Hier geht’s zur Anmeldung: https://ww3.unipark.de/uc/TM_Registrierung/
Nach der Registrierung erhältst du dann die erste (von zwei) Befragungen.

Sven Auerswald, M.Sc.
& das Team der "Stressberatung für Studierende"

 

Kinder und Jugendliche von 6 – 16 Jahren für Online-Umfrage zum Thema Stress gesucht!

Liebe Eltern,

für unseren neu entwickelten Online-Fragebogen zur Messung von Stress bei Kindern und Jugendlichen suchen wir momentan dringend Kinder im Alter von 6 – 16 Jahren, die an unserer Online-Umfrage bequem von zu Hause aus teilnehmen möchten!

Die Beantwortung dauert ca. 30 Minuten und Ihr Kind hat mit etwas Glück die Möglichkeit, einen Gutschein von Fuhr zu gewinnen!

Hier geht es direkt zur Umfrage: https://ww3.unipark.de/uc/Stressumfrage/

Auch wenn Ihr Kind noch nicht selbst lesen kann, kann es teilnehmen! Schreiben Sie dazu einfach eine Mail an

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr Kind uns mit seiner Teilnahme unterstützt!
Sarah Platte und Alannah Hahn

Projektleitung:
M.Sc. Alannah Hahn
FB Psychologie der Justus-Liebig-Universität Gießen, AG Klinische Psychologie und Psychotherapie
Otto-Behaghel-Straße 10 F, D-35394 Gießen
Tel: 0641/99 26097, Fax: 0641/99 26099
Rückfragen bitte an: