Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Online Escape Room

 

Jugendliche im Alter von 13 - 17 Jahren gesucht!

Unser Ziel:

In unserer Studie wollen wir überprüfen, ob ein online Escape-Room-Spiel dazu beitragen kann, dass Jugendliche etwas über die Symptome der sozialen Angststörung lernen und ob eventuelle Vorurteile (Stigmata) abgebaut werden können.

 

Warum ist das Projekt interessant?

Auch unter Kindern und Jugendlichen sind psychische Erkrankungen verbreitet. Davon bilden Angststörungen mit 10% die häufigste psychische Erkrankung. Obwohl in den letzten Jahrzehnten auch unter Kindern und Jugendlichen viel mehr über psychische Erkrankungen aufgeklärt wird und Vorurteile gegenüber psychisch Erkrankten abnehmen, bleiben einige Unsicherheiten im Umgang mit erkrankten Gleichaltrigen weiterhin bestehen. Jugendliche haben an online Spielen und Escape-Rooms häufig ein großes Interesse und Spaß am Spielen. Escape-Room-Spiele nutzen Rätsel und Aufgaben, mithilfe derer man sich in online Versionen des Spiels durch verschiedene Level spielen muss und sich durch Hinweise und Lösen der Rätsel aus einem Raum "befreit". Durch den interaktiven Charakter dieser Spiele und die Einbettung der Rätsel in eine Geschichte, bleiben Spieler*innen häufig lange konzentriert und aufmerksam. Das wollen wir nutzen, um in einem solchen Spiel über psychische Erkrankungen - in diesem Fall über die soziale Angststörung - aufzuklären. Stellt sich unser Online Escape Room als eine effektive Methode heraus, Wissen über psychische Erkrankungen zu vermitteln und Vorurteilen entgegenzuwirken, würde das bedeuten, dass wir dieses neue Werkzeug nutzen können, um Jugendliche zu erreichen und auf das Thema psychische Erkrankungen aufmerksam zu machen!

 

Wie läuft die Studie ab?

Welche Aufwandsentschädigung gibt es?

Nach Durchführung der dritten Messungen kann Ihr Kind an der Verlosung einiger Preise teilnehmen 

  • 15 Euro Wunschgutschein

oder

  • die Teilnahme an der Verlosung zweier JBL Bluetooth Kopfhörer (Live400BT mit Alexa built in und Google assistant) im Wert von ca. 70 Euro

 

Wie melden Sie sich zur Teilnahme an der Studie an?

Per Mail an:

Wir senden Ihnen zunächst den Link zum Fragebogen zu. Im Anschluss erhalten Sie einen weiteren Link für Ihr Kind.


Probandeninformationen zum Download: