Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Prof. Dr. Rudolf Stark

Professur für Psychotherapie und Systemneurowissenschaften

Prof. Dr. Rudolf Stark
Otto-Behaghel-Str. 10 H
35394 Gießen
Raum H 125 (BION)
Tel.: +49 (0)641 99 26300
Fax: +49 (0)641 99 26309
E-Mail: rudolf.stark@psychol.uni-giessen.de
Sprechstunde: im Semester montags 13.00 - 14.00 Uhr

Vita

Wissenschaftlicher Werdegang

1980

Studium der Psychologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU)

1987

Diplom in Psychologie

1994

Promotion zum Dr. rer. nat.

2004

Habilitation im Fach Psychologie

Beruflicher Werdegang

1989-1994

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Abteilung Klinische und Physiologische Psychologie der JLU(Prof. Dr. Dieter Vaitl)

1994-2012

Akademischer Rat/Oberrat/Direktor an der Abteilung Klinische und Physiologische Psychologie der JLU

2005

Ernennung zum Akademischen Oberrat

2008

Ernennung zum Akademischen Direktor

2012

W3 Professur für Psychotherapie und Systemneurowissenschaften

2000-2012

stellvertretender Direktor am Bender Institute of Neuroimaging

seit 2012

Geschäftsführender Direktor des Bender Institutes of Neuroimaging

seit 2007

Leiter des Weiterbildungsstudiengangs „Psychologische Psychotherapie“ an der JLU

Sonstiges

2005-2007

Vertretung der Professur Klinische und Physiologische Psychologie an der JLU

2010

Ruf auf die W3-Professur Medizinische Psychologie und Systemneurowissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

2010

Ruf auf die W3-Professur Klinische Psychologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Ehrenämter
2014-2017

Präsident der Deutschen Gesellschaft für Psychophysiologie und ihre Anwendung (DGPA e.V.)

2016-2021

Vorsitzender des Ausschusses für Beschwerde und Schlichtung der Psychotherapeutenkammer Hessens.

seit 2015

Delegierter der Psychotherapeutenkammer Hessens

seit 2016 Delegierter des Deutschen Psychotherapeutentags
seit 2016

Vertreter der Hochschulambulanzen in der Verhandlungskommission der Ausbildungsinstitute in Hessen mit den gesetzlichen Krankenkassen

seit 2020

Mitglied des Medizinisch-psychologischer Beirats des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) Baden-Württemberg

seit 2018 Vorstandsmitglied des Gießener Bündnis gegen Depression
seit 2017

Vorstandsmitglied des „Trägerverein Psychosoziales Zentrum für geflüchtete Menschen in Mittelhessen“

seit 2021

Mitglied der Kommission Psychologie und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie

seit 2020

Vorsitzender der S1 Leitlinienkommission „Störung durch Pornographiekonsum“ der DG Sucht

seit 2018 Stellvertretendes Mitglied im Direktorium des Center Mind, Brain und Behavior
seit 2021

Mitglied und Vorsitzender des Bereits Psychotherapie beim Institut für Medizinische und Pharmazeutische Prüfungsfragen

seit 09/2021 Mitglied des Vorstandes der Psychotherapeutenkammer Hessen
seit 03/2022

Mitglied des gemeinsamen Beirats der Landesärztekammer Hessen und der Psychotherapeutenkammer Hessen       

seit 06/2022 1. Vorsitzender von Unith e.V. (Zusammenschluss der universitären Aus- und Weiterbildungsinstitute)