Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Publikationen

Hier finden Sie einige der neuesten Publikationen sowie frei zugängliche Beiträge (Open Access) aus dem Arbeitsbereich Sozialwissenschaften des Sports. Eine vollständige Liste ist auf den Seiten der Mitarbeiter_innen zu finden.
Bücher

Neue Publikationen

  • Müller, J. & Mutz, M. (accepted). Pumping Iron for Strength and Power: Prisoners’ Perceptions of a Stable Body. Qualitative Research in Sport, Exercise and Health.
  • Müller, J. & Böhlke, N. (2022). “I somehow had the feeling that I did not belong there” – Experiences of Gay and Lesbian Recreational Athletes in German Sports Clubs. International Journal of the Sociology of LeisureLink zum Beitrag
  • Mutz, M. & Gerke, M. (2022). Media Presentations of Olympic Victories and Nation-related Identification among Viewers: The Influence of Emotions Induced by Sportscasts. International Journal of Sport Communication, 15, 117-126. Link zum Beitrag
  • Mutz, M., Burrmann, U. & Braun, S. (2022). Speaking Acquaintances or Helpers in Need: Participation in Civic Associations and Individual Social Capital. VOLUNTAS International Journal of Voluntary and Nonprofit Organizations, 33, 162-172. Link zum Beitrag (Open Access)
  • Delto, H. (2022). Vorurteile und Stereotype im Vereinssport: Eine Analyse im Kontext von Sozialisation und Antidiskriminierung. Bielefeld: transcript.
  • Burrmann, U., Mutz, M., Sielschott, S. & Braun, S. (2022). Social capital trends in Germany in the face of the Covid-19 pandemic: A research note. Frontiers in Political Science, 4, 814943.
  • Müller, J., Delto, H., Böhlke, N. & Mutz, M. (2022). Sports Activity Levels of Sexual Minority Groups in Germany. Sexes, 3(1), 209-218. Link zum Beitrag
  • Mutz, M., Gerke, M. & Meier, H.E. (2021). Imagining the nation through football: German national self-stereotypes before, during and after the 2016 UEFA championship. European Journal for Sport & Society. Link zum Beitrag
  • Müller, J. & Böhlke, N. (2021). Physical Education from LGBTQ+ Students’ Perspective. A Systematic Review of Qualitative Studies. Physical Education and Sport PedagogyLink zum Beitrag
  • Böhlke, N. & Müller, J. (2021). Umgang mit sexueller und geschlechtlicher Vielfalt im Sportunterricht: Rekonstruktionen der Handlungs- und Begründungsmuster von Sportlehrkräften. Leipziger Sportwissenschaftliche Beiträge, 62(2), 114-134.
  • Mutz, M. & Reimers, A. (2021). Leisure time sports and exercise activities during the COVID-19 pandemic: a survey of working parents. German Journal of Exercise and Sport Research, 51, 384–389Link zum Beitrag
  • Wahnschaffe-Waldhof, K. & Mutz, M. (2021). Aneignung und Auslegung von Fairnessnormen im Fußball: eine qualitative Studie mit Profifußballspielern. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 41, 144-164.
  • Mutz, M. & Müller, J. (2021). Social stratification of leisure time sport and exercise activities: comparison of ten popular sports activities. Leisure Studies, 40, 597-611Link zum Beitrag
  • Mutz, M., Müller, J. & Reimers, A. (2021). Use of Digital Media for Home-based Sports Activities during the Covid-19 Pandemic: Results from the German SPOVID Survey. International Journal of Environmental Research and Public Health, 18, 4409Link zum Beitrag
  • Mutz, M. (2021). Forced adaptations of sporting behaviours during the Covid-19 pandemic and their effects on subjective well-being. European Societies, 23, S184-S198
    Link zum Beitrag
  • Mutz, M. & Gerke, M. (2021). Sport and exercise in times of self-quarantine: How Germans changed their behaviour at the beginning of the Covid-19 pandemic. International Review for the Sociology of Sport, 56, 305-316. Link zum Beitrag (Open Access)
  • Meier, H.E., Mutz, M., Glathe, J., Jetzke, M. & Hölzen, M. (2021). Politicizationof a Contested Mega Event: The 2018 FIFA World Cup on Twitter. Communication & Sport, 9, 785-810. Link zum Beitrag (Open Access)
  • Mutz, M., Reimers, A.K. & Demetriou, Y. (2021). Leisure time sports activities and life satisfaction: Deeper insights based on a representative survey from Germany. Applied Research in Quality of Life, 16, 2155-2171. Link zum Beitrag (Open Access)
  • Wahnschaffe-Waldhoff, K. & Mutz, M. (2020). „Unter der Woche Konkurrenten, am Wochenende ein Team“ – Zur Ambivalenz von Konkurrenz und Kooperation im professionellen Fußball. Soziale Welt, 71, 342-373.
  • Böhlke, N. & Müller, J. (2020). „Man muss sich nicht verstecken oder erklären. Es ist einfach unkompliziert“ – Sporterfahrungen und Motivlagen von Mitgliedern eines queeren (LGBTI*) Sportvereins. Sport und Gesellschaft, 17, 121-151.
  • Mutz, M. & Müller, J. (2020). Vom Erlebnis zum Ergebnis: Zur Wirkungsweise abenteuer- und erlebnispädagogischer Jugendfreizeiten. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 23, 847-868.
    Link zum Beitrag (Open Access)
  • Mutz, M., Abdel Hadi, S. & Häusser, J.A. (2020). Work and sport: relationships between specific job stressors and sports participation. Ergonomics, 63, 1077-1087.
    Link zum Beitrag
  • Mutz, M. & van Munster, M. (2020). Associations of Physical Activity Policies With Sports Participation in EU Countries: Higher Overall Levels, Smaller Social Inequalities, and More Positive Trends Since 2009. Journal of Physical Activity & Health, 17, 464–470..
    Link zum Beitrag
  • Mutz, M. & Gerke, M. (2020). Deutschlands Erfolge im internationalen Sport: eine Quelle für Nationalstolz. In R. Streppelhoff & A. Pohlmann (Hrsg.), Sportgroßveranstaltungen in Deutschland. Band 1: Bewegende Momente (S. 34-45). Bonn: Bundesinstitut für Sportwissenschaft.
    Link zum Beitrag (Open Access)
  • Meier, H.E. & Mutz, M. (2020). Does Attractiveness Lead to or Follow From Occupational Success? Findings From German Associational Football. SAGE Open, 10.
    Link zum Beitrag (Open Access)
  • Mutz, M., Albrecht, P. & Müller, J. (2020). Die Nutzung von öffentlichen Spielplätzen und

    ihr Beitrag zur täglichen Bewegungsaktivität von Kindern im Grundschulalter. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 15, 87-102.
    Link zum Beitrag

  • Burrmann, U., Braun, S. & Mutz, M. (2020). In whom do we trust? The level and radius of social trust among sport club members. International Review for the Sociology of Sport, 55, 416-436.
    Link zum Beitrag (Open Access)

  • Gerke, M. & Mutz, M. (2020). Fußballturniere als soziale und emotionale Medienevents – Eine empirische Analyse zum Emotionserleben des Fernsehpublikums bei Spielen der deutschen Fußballnationalmannschaft. Fußball und Gesellschaft, 1, 123-143. Link zum Beitrag