Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Langhanns, Christine

Langhanns, Christine
Lebenslauf
  • Seit 09/2015: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der JLU im Fachbereich Sportwissenschaft, Arbeitsbereich Trainingswissenschaft im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms SPP 1772-Projekts "Human performance under multiple cognitive task requirements: From basic mechanisms to optimized task scheduling"
  • Seit 01/2014: Lehrkraft für besondere Aufgaben (MATLAB-Programmierung, Koordinationstraining)
  • 07/2013 - 08/2015: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der JLU im Fachbereich Sportwissenschaft, Arbeitsbereich Trainingswissenschaft
  • 03/2013 - 06/2013: Wissenschaftliche Hilfskraft an der JLU im Fachbereich Sportwissenschaft, Arbeitsbereich Sportpsychologie und Bewegungswissenschaft
  • 10/2010 - 12/2012: Studium zur M.Sc. Biomechanik-Motorik-Bewegungsanalyse an der JLU und TH Mittelhessen in Gießen
  • 10/2005 - 09/2010: Tätigkeit als Ergotherapeutin im Sozialpädiatrischen Zentrum des St.Vinzenz-Hospitals in Dinslaken
  • 10/2004 - 01/2007: Studium zur Dipl.-Ergotherapeutin (FH) an der Diploma-FH Nordhessen in Bonn

     

Publikationen

Zeitschriftenbeiträge

    • Langhanns, C. & Müller, H. (2017). Effects of trying ‘not to move’ instruction on cortical load and concurrent cognitive performance. Psychological Research. doi 10.1007/s00426-017-0928-9
    • Krüger, B., Bischoff, M., Blecker, C., Langhanns, C., Kindermann, S., Sauerbier, I., … (2014). Parietal and premotor cortices: Activation reflects imitation accuracy during observation, delayed imitation and concurrent imitation. NeuroImage, 100, 39–50.

 

Tagungsbeiträge/ Abstract

      • Langhanns, C., Ewolds, H., Künzell, S. & Müller, H. (2017). Implicit learning in an isometric force-tracking task is improved by a concurrent cognitive task - A pilot study. In C. Augste & S. Künzell (Hrsg.), Cogito, ergo commoveo - Multitasking im Sport. (Schriften der Deutschen Vereinigung der Sportwissenschaft, 262, 101). Hamburg: Feldhaus, Edition Czwalina.
      • Langhanns, C. & Müller, H. (2016). Moderator properties of movement intensity on heart rate and cognitive performance in a motor-cognitive dual-task. Darmstadt: 11th joint Conference on Motor Control & Learning, Biomechanics & Training.
      • Langhanns, C. & Müller, H. (2016). Measuring the control effort induced by the instruction to stay stock-still. Heidelberg: 58th Conference of Experimental Psychologists.
      • Langhanns, C. & Müller, H. (2015). Extracting heart-beat signal from fNIRS - A preliminary study. Budapest: Progress in Motor Control X.

      • Langhanns, C., Maurer, H., Maurer, L. K. & Müller, H. (2015). Zum Einfluss der Motorik auf neurophysiologische Parameter und die kognitive Leistung im Doppelaufgabentraining. In J. Hermsdörfer, W. Stadler & L. Johannsen (Hrsg.), The Athlete's Brain: Neuronale Aspekte motorischer Kontrolle im Sport. (Schriften der Deutschen Vereinigung der Sportwissenschaft, 241, 137). Hamburg: Feldhaus, Edition Czwalina.