Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Leinigen, Andreas

Wissenschaftlicher Mitarbeiter für den Primarstufenbereich

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter für den Primarstufenbereich

Andreas Leinigen

Adresse
Adresse Institut

Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut für Didaktik der Mathematik
Karl-Glöckner-Str. 21c
35394 Gießen

 

Kontaktdaten
Kontakt Leinigen
Telefon 0641-99-32236

Email

Sprechzeiten    

Mi. von 10:00 - 12:00,

mit Anmeldung per EMail

Campus-Haus-Zimmer   Phil II, C 104
Lehrveranstaltungen
Lehrveranstaltungen
  • Einsatz digitaler Medien in der Primarstufe (Modul 03)
  • Webquests im Mathematikunterricht (Modul 03)
  • Medien und Inklusion (Modul 03)
  • Stop-Motion Film zu Materialien für den Mathematikunterricht (Modul 02)
  • Lehrfilme im Mathematikunterricht (Modul 03)
  • Programmieren in der Grundschule (Modul 02)
Arbeitsschwerpunkt
Arbeitsschwerpunkte
  • Promotionsvorhaben im Bereich Didaktik der Mathematik

     Themenschwerpunkte: Kinder erklären für Kinder mathematische Sachverhalte mit digitalen Medien

     

  • Forschungsinteressen:

    Umgang mit digitalen Medien im Mathematikunterricht
    Das Erklären von mathematischen Sachverhalten von SchülerInnen
Publikationen
Publikationen Leinigen
  • Bonow, J.; Schreiber, C.; Leinigen, A.; Greisbach, M.; Steinfeld, L. & Reinert, M. (2020). Digitale Medien im Mathematikunterricht inklusiv gedacht – eine Kooperation von Mathematikdidaktik und Förderpädagogik. In: D. Götze (Hrsg.). Mitteilungen der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, 108. Berlin: GDM.
  • Schreiber, C.; Prange, M.; Matz, J.; Leinigen, A. & Greiten, K. (2020). Teacher Education @nd Media – Te@m. In: T. Knaus & O. Merz (Hrsg.), Schnittstellen und Interfaces – Digitaler Wandel in Bildungseinrichtungen. München: kopaed.
  • Bonow, J.; Leinigen, A.; Greisbach, M. & Schreiber, Chr. (2019). Digital und inklusiv – Der Einsatz von Apps in inklusiven Settings. In: D. Walter & R. Rink (Hrsg.), Digitale Medien in der Lehrerbildung Mathematik – Konzeptionelles und Beispiel für die Primarstufe. Münster: WTM.
  • Schreiber, C.; Matz, J. & Leinigen, A. (2019). Drei Phasen – eine Veranstaltung: Digitale Medien in allen Phasen der Lehrerbildung. In: D. Walter & R. Rink (Hrsg.), Digitale Medien in der Lehrerbildung Mathematik – Konzeptionelles und Beispiel für die Primarstufe. Münster: WTM.
  • Leinigen, A./ Matz, J. (2017). „Von der Tafel zum Tablet“. In: Mathematik differenziert. Heft 1, S.8-12.
  • Schreiber, Chr.; Matz, J.; Leinigen, A. & Heun, T. (2017) Studium - Referendariat - Schule: Kooperation der drei Phasen. SEMINAR – Lehrerbildung und Schule 1/2017, 137-144.

  • Leinigen, A. (2009). „Ästhetische-mediale Zugangsweisen zu Bilderbüchern – Kinder gestalten am Computer“. In: Lieber, G./ Jahn, I./ Danner, A. (Hrsg.): Durch Bilder bilden: empirische Studien zur didaktischen Verwendung von Bildern im Vor- und Grundschulalter. Baltmannsweiler: Schneider-Verlag Hohengehren, S.151-161.
Curriculum vitae
Curriculum vitae Leinigen