Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Über uns / qnpi group

Arbeitsgruppe Rahimi-Iman "Quantennanophotonik & K.I." / The qnpi group - ai-enhanced research
In dieser universitären Forschungsgruppe möchten wir spannende Untersuchungen an neuartigen 2D und quasi-2D Systemen sowie an optischen Bauelementen mit interessanten Licht–Materie-Kopplungsszenarien durchführen. Dabei möchten wir nicht nur Wissen generieren, sondern auch als Ideenfabrik agieren und mit Methodenkompetenz die Demonstration von Konzeptfunktionalitäten ermöglichen, die für Quantenoptikbauteile, Halbleiterlaser und anwendungsorientierte Nanomaterialsysteme von praktischem Nutzen und großer Bedeutung sein können – heute, wie auch zukünftig. Die Forschung zu aktuellen Fragestellungen wird durch Möglichkeiten des 3D-Nanodrucks, der Laserspektroskopie und der Anwendung des maschinellen Lernens im (Nano-)Photonikdesign verstärkt.
Forschungsschwerpunkte / Research Focus:
Halbleiterphotonik,
Laserphysik,
Licht-Materie-Wechselwirkungen,
Maschinelles Lernen,
Nanotechnologie,
Quantenoptik,
Spektroskopie.
Mehr ...
Hier stellt sich in Kürze die Arbeitsgruppe mit weiteren Details und ihren Angehörigen vor. (in Bearbeitung)
Schnell-Link: AG.Rahimi-Iman.de

Ein Link für Interessierte an einer aktiven Mitarbeit in der AG iQNP findet sich hier. / You aim at joining and enhancing the qnpi group's research? See here!
Fourier-Raum Spektroskopie und mehr:
Winkelabhängige Betrachtungen und Fourier-Raum Spektroskopie
Mehr ...
Halbleiterlaser, Quantenlichtquellen und mehr:
Untersuchung und Entwicklung von Mikro-Lasern und nichtklassischer Nano-Lichtquellen
Mehr ...
Künstliche Intelligenz in der Photonik:
Mit künstlicher Intelligenz photonische Bauelemente und Metaoberflächen verbessern
Mehr ...
Forschungsprojekte / Research Projects:
AG Quantennanophotonik - künstliche-intelligenz-verstärkt
Mehr ...
Pressemitteilung zum Rudolf-Kaiser-Preis
Physiker erhält einen der wichtigsten Förderpreise für den wissenschaftlichen Nachwuchs – Wegweisende Forschungen an den Universitäten Marburg und Gießen
Mehr ...
AG iQNP und FNMS-COOP Kontaktdaten

Dr. Arash Rahimi-Iman
Heisenberg-Gruppenleiter: Dr. Arash Rahimi-Iman, habil. rer. nat., Dipl.-Ing.

 

Dr. Arash Rahimi-Iman

Heisenberg-Gruppenleiter

AG Quantennanophotonik & K.I.

I. Physikalisches Institut

Heinrich-Buff-Ring 16

D-35392 Gießen

Tel.: +49 (0) 641 99 33124

Sekr.: +49 (0) 641 99 33101

arash.rahimi-iman [at]

exp1.physik.uni-giessen.de

( ~ [at] physik.jlug.de)

Arash.Rahimi-Iman.de &

Arbeitsgruppe.Rahimi-Iman.de &

FNMS-COOP-Group.Rahimi-Iman.de

Emblem AG Quantennanophotonik & K.I. / quantum nanophotonics ai-enhanced group

AG Rahimi-Iman / Group Members
Personen / Personnel, Guests and Project Partners
Mehr ...
Arash Rahimi-Iman
Gruppenleiter AG Quantennanophotonik
Mehr ...
Rudolf-Kaiser-Preisverleihung
Fotoalbum zum Festakt anlässlich der Verleihung des Rudolf-Kaiser-Preises
Mehr ...
Institutionelles Umfeld
I. Physikalisches Institut: Festkörperphysik
Mehr ...
"Optoelectronic Functional Nano-Materials" Special Issue
AG Rahimi-Iman/FNMS-COOP: ‘Materials’ Journal Special Issue “OE-FNM-SI”
Mehr ...
Übersicht der Anwendungsgebiete, Methodenkenntnisse und Materialklassen
Im folgenden sind einige ausgewählte Themenkomplexe und Interessensgebiete der Arbeitsgruppe aufgeführt, in alphabetischer Reihenfolge gelistet.
Anwendungen/Funktionen
Flache Optiken,
Laser / LEDs / Lichtkämme,
Licht-Materie-Kopplung,
Lichtschaltkreise,
Nanobiophotonik,
Nichtlineare Optiken,
Photovoltaik / Photodetektion,
Quantenemitter.
Methoden
2D-Materialien-Heterostrukturierung,
3D Druck / „Nanoschreiben“,
Mikro- / Nanostrukturierung,
Optische Frequenzkonversion,
Optische Mikro-Spektroskopie,
Optische Interferenz / Dispersion,
(Quanten-)Korrelationen / Photonenstatistik,
„Ultrafast Beam Deflection“ und „Z-Scans“.
Materialklassen
2D-Halbleiter / Graphen / Bornitrid,
III-V Halbleiter,
Metamaterialien,
Nanomaterialien,
Optische Materialien,
Optische Polymere,
Quantenmaterialien,
Übergangsmetalldichalkogenide.