Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Studiengang Geographie

Geographie
Bild: 123rf.com
Während des Studiums der Geographie beschäftigen Sie sich mit Themen an der Schnittstelle zwischen den Natur- und Geisteswissenschaften, wobei der ‚Raum’ bzw. der ‚räumliche Blickwinkel’ das verbindende Element bildet. Während des Studiums beschäftigen Sie sich daher sowohl mit naturwissenschaftlichen Inhalten (z.B. Klima, Vegetation, Böden) als auch mit sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Bereichen (Bevölkerungs-, Wirtschafts-, Stadtgeographie etc.).

In dem sechssemestrigen Bachelorstudiengang Geographie lernen Sie zunächst die zwei üblichen Bereiche Physische Geographie und Anthropogeographie kennen. Daneben werden die stark planungsorientierten Teildisziplinen der Geographie wie (z.B. Regionalplanung, Gemeinde-, Landschaftsplanung etc.) als eigenständiger Bereich Angewandte Geographie ausgewiesen. Die fachmethodischen Studieninhalte reichen von Kartographie über angewandte Statistik, Techniken der empirischer Sozialforschung, EDV, Geographische Informationssysteme (GIS), Fernerkundung und verschiedenen Kartierungsmethoden bis zu Klimamessungen und chemischen bzw. physikalischen Laboranalyse. Der Bachelorstudiengang Geographie kann sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester begonnen werden und ist nicht zulassungsbeschränkt.

Nach dem abgeschlossenen Bachelorstudium kann sich ein konsekutives, viersemesteriges Masterstudium in einem der beiden Schwerpunkte Wirtschaftsgeographie, Mobilität und Raumentwicklungspolitik (WIMORE) oder Mensch - Klima - Umwelt (MKU) anschließen. Nach erfolgreichem Abschluss ist die Möglichkeit zur Promotion gegeben.

Im Bereich der modularisierten Lehramtsstudiengänge an der JLU wird das Unterrichtsfach Erdkunde für die Schulformen Haupt- und Realschule (L2), Gymnasien (L3) sowie Förderschulen (L5) angeboten. Lehramtsstudiengänge können nur zum Wintersemester begonnen werden, der L5-Studiengang ist zulassungsbeschränkt.