Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Personal Homepage of Gwyneth Schulz

Contact

Goesmann

Heinrich-Buff-Ring 58

Raum: I 0003a

Tel.: +49 (0)641 99 35-801

Tel.: +49 (0)641 99 35-809 (Fax)

 

Sekretariat Prof. Goesmann

Sprechzeiten: Montags bis Freitags 09:00 - 12:00 Uhr

CV

2009 - present Secretary, Justus Liebig University Gießen
2000 - 2009 Marketing assistant at Siemens Healthcare Diagnostics GmbH, Eschborn (formerly Bayer Vital GmbH, Fernwald)
1997 - 1999 Administrative assistant at Hartmann & Sältzer GmbH, Gießen
1984 - 1997 Multilingual administrative assistant at Kessler + Luch GmbH, Gießen
1983 - 1984 Multilingual administrative assistant / translator at Glacier GmbH - Deva Werke, Stadtallendorf
1983 State-certified translator (German)
1981 - 1983 Vocational training as industrial business clerk, foreign language correspondent
1979 - 1981 Teaching English at Lessing-Kolleg, Marburg / temping work for Siemens AG, Frankfurt and Behringwerke AG, Marburg / foreign language correspondent at Glacier GmbH - Deva Werke, Stadtallendorf
1979 M.A. German, University of Edinburgh, Scotland
1975 School leaving examination (Abitur), Madras College, St. Andrews
1957 Born in St. Andrews, Scotland