Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Pflanzen- und Erntemarkt

Pflanzenmarkt und Erntemarkt

Pflanzenmarkt

Der hohe Praxisanteil unserer Kurse führt regelmäßig zu einem Überschuss gut gewachsener und frisch eingetopfter Nutzpflanzen wie z.B. Tomaten, Paprika, Basilikum etc. Die überzähligen Pflanzen werden üblicherweise am ersten Donnerstag nach den Eisheiligen zwischen 10 und 14 Uhr am Gewächshaus verteilt. Der Pflanzenmarkt hat sich seit einigen Jahren zu einem Insidertipp von Pflanzenfreundinnen und -freunden entwickelt, die kistenweise anrücken, um ihre Gärten mit seltenen Sorten zu bestücken. Spenden auf dem Pflanzenmarkt nimmt der Förderverein der Hermann-Hoffmann-Akademie für junge Forscher an der Justus-Liebig-Universität gerne entgegen. Die Spenden kommen unmittelbar der Förderung der Schulgartenarbeit am Institut für Biologiedidaktik zugute. Bei Fragen können Sie sich an Martin.Rau@didaktik.bio.uni-giessen.de oder Gundula.Zubke@didaktik.bio.uni-giessen.de wenden.

Neu ab dem Sommersemester 2019: Der Pflanzenmarkt wird zukünftig donnerstags stattfinden.

Geplanter Termin in 2019: Donnerstag, 16.05.

 

Erntemarkt

Am Ende des Sommers sind die Schatzkammern des Instituts angefüllt mit den Produkten des Schulgartens, die wir in verschiedenen Lehrveranstaltungen geerntet und verarbeitet haben. Die Ernte (u.a. Gemüse, Kräuter, Honig, Seife) wird jeweils am zweiten Mittwoch des Wintersemesters zwischen 10 und 14 Uhr am Gewächshaus verteilt. Der Erntemarkt findet im Jahr 2017 zum ersten Mal statt (am 25.10.2017). Spenden auf dem Erntemarkt nimmt der Förderverein der Hermann-Hoffmann-Akademie für junge Forscher an der Justus-Liebig-Universität gerne entgegen. Die Spenden kommen unmittelbar der Förderung der Schulgartenarbeit am Institut für Biologiedidaktik zugute. Bei Fragen können Sie sich an Martin.Rau@didaktik.bio.uni-giessen.de oder Gundula.Zubke@didaktik.bio.uni-giessen.de wenden.