Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Dr. Stefanie Eschenbrenner

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bis 2018

 

Doktorabschluss in 2018

 

 

 

 





 

Logo Hübner Stiftung



 

 



Forschungsinteresse

Carnivore Pflanzen

 

Wissenschaftliche Laufbahn

  • 2008  ̶  2011: Biologiestudium an der Justus Liebig Universität, Giessen, Deutschland
  • September 2011: Bachelor of Science in Biologie: Untersuchung zur genetischen Diversität autochthoner und gebietsfremder Straßenbegrünung, Institut für Botanik, AG Spezielle Botanik, Justus-Liebig-Universität, Giessen, Deutschland
  • 2011 ̶ 2014: Biologiestudium an der Justus Liebig Universität, Giessen, Deutschland
  • März 2014: Master of Science in Biologie: Populationsgenetische und ökologische Untersuchungen zu Vorkommen, Biogeographie und Status von Drosera-Arten in Schleswig-Holstein, Institut für Botanik, AG Spezielle Botanik, Justus-Liebig-Universität, Giessen, Deutschland
  • April-Nov. 2014: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Allgemeine Botanik, AG Spezielle Botanik, Justus-Liebig-Universität, Giessen, Deutschland 
  • seit November 2014: Doktorandin am Institut für Allgemeine Botanik, AG Spezielle Botanik, Justus-Liebig-Universität, Giessen, Deutschland
  • seit November 2014: Stipendiatin der Johannes-Hübner-Stiftung Gießen

 

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen e.V.
  • Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND)
  • Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU)
  • World Wide Fund For Nature Deutschland (WWF)

 

Lehrerfahrung

Betreuung von Praktika in Botanik

 

Publikationen:

  • Eschenbrenner S., Wissemann V. (2017) DARWIN reloaded: Das botanische Vermächtnis. Einsatz von Smartphone-gestützten QR-Codes im Biologieunterricht. MNU Journal. accepted
  • Eschenbrenner, S., Gemeinholzer, B., Wissemann, V. (2016) Morphologische, zytologische und populationsgenetische Untersuchungen zu Vorkommen und Status von Drosera-Arten inSchleswig-Holstein. BfN-Skripten 436 (S. 175-185), Bonn-Bad Godesberg. ISBN 978-3-89624-172-6

  • Eschenbrenner, S., Föller, J., Wissemann, V. (2016): Untersuchungen zur Biologie und Status sympatrischer Drosera-Arten in Schleswig-Holstein. Kiel. Not. Pflanzenkd. 41: 148-166
  • Eschenbrenner, S., Wissemann, V. (2015): Was Charles Darwin noch nicht wusste. Gießener Universitätsblätter 48/2015