Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Jutta Reiker

Doktorandin

 Bild Jutta Reiker

Sekr.: +49 (0)641-9935171

 

Justus-Liebig-Universität

AG Spezielle Botanik

Heinrich-Buff-Ring 38

D-35392 Giessen



Forschungsinteressen

  • Untersuchungen über die Auswirkungen von gebietsfremden Saatgut krautiger Pflanzen auf die heimische Flora


Wissenschaftliche Laufbahn

  • 2004 – 2010:   Biologiestudium an der Justus-Liebig-Universität, Giessen, Deutschland
  • 2010:   Diplom in Biologie: Molekulargenetische und zytologische Untersuchungen zur Phylogenie südamerikanischer Opuntioideae (Cactaceae), Institut für Botanik, AG Spezielle Botanik, Justus-Liebig-Universität Giessen, Deutschland
  • seit Okt. 2010:   Lehramtsstudium L3 Biologie/Chemie
  • Nov. 2010 - Sept. 2011:   Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Botanik, AG Spezielle Botanik, Justus-Liebig-Universität Giessen, Deutschland
  • seit Okt. 2011:   Doktorandin am Institut für Botanik, AG Spezielle Botanik, Justus-Liebig-Universität Giessen, Deutschland

 

Publikationen

  • Gemeinholzer, B., Reiker, J., Müller, C. M., & Wissemann, V. (2020). Genotypic and phenotypic distinctness of restored and indigenous populations of Pimpinella saxifraga L. Eight or more years after restoration. Plant Biology (Stuttgart, Germany). Advance online publication. https://doi.org/10.1111/plb.13174
  • Reiker J, Rühl T, Wissemann V, Gemeinholzer B (2019) Intraspecific phenotypic variability of the herbaceous species Daucus carota L. (Apiaceae) used for restoration purposes. Acta Botanica Hungarica (manuscript number 217), (accepted)
  • Reiker, J., Schulz, B., Wissemann, V. & Gemeinholzer, B (2015): Does origin always matter? Evaluating the influence of non-local seed provenances for ecological restoration purposes in a widespread and outcrossing plant species. Ecology and Evolution DOI: 10.1002/ece3.1817
  • Ritz, C. M., Reiker, J., Charles, G., Hoxey, P., Hunt, D. R., Lowry, M., Stuppy, W., Taylor, N. (2012) Molecular phylogeny and character evolution in terete-stemmed Andean opuntias (Cactaceae − Opuntioideae). Mol. Phylogenet. Evol. 65: 668-681

 

Lehrerfahrung

  • Co-Betreuungen von Bachelorarbeiten
  • Betreuung von diversen botanischen Praktika
  • Praktikum in der Umweltbildung des Naturschutzbundes (NABU) im Bereich Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer im Nationalpark-Haus Wangerooge
  • Botanische Führungen im Palmengarten Frankfurt