Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Dr. Urs Gellrich

Image Loading...

Urs studied chemistry at the Albert-Ludwigs University in Freiburg. After receiving his diploma in 2009, he started his PhD studies under the guidance of Prof. Bernhard Breit working in the field of supramolecular ligands. In 2013, Urs graduated and then moved in early 2014 to Israel to join the group of Prof. David Milstein at the Weizmann Institute of Science in Rehovot as PostDoc Fellow. The research work focused on the theoretical and experimental examination of various aspects of transition metal catalyzed reactions and novel modes of bond activation.

Since April 2017, Urs is Junior Group Leader at the Justus Liebig University in Gießen.

Awards and Recognition


02/2020

ADUC Prize

Since 01/2019

Emmy Noether Research Group Leader (German Research Foundation, DFG)

01/2019

Thieme Chemistry Journals Award 2019

03/2018 Young Researcher Award, Münster Symposium on Cooperative Effects in Chemistry

04/2017 – 12/2018

Liebig Fellowship of the Verband der Chemischen Industrie

11/2016

Clifford Felder Prize for outstanding scientific achievements of the Weizmann Institute of Science, Rehovot, Israel

10/2015 – 3/2017

Senior Postdoctoral Fellowship of the Weizmann Institute of Science, Israel

02/2014 – 05/2015

DAAD Postdoctoral Fellowship of the German Academic Exchange Service

10/2013

Minerva Postdoctoral Fellowship of the Max-Planck-Gesellschaft

(declined to accept DAAD Fellowship)

09/2012

Poster Award, Orchem 2012, Weimar

07/2011

Poster Award, Tag der Forschung, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg

06/2010 – 06/2012

Ph.D. Scholarship of the Verband der chemischen Industrie

07/2010

Alumni Award for course achievements, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg

07/2007

Faculty Award for undergraduate achievements, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg