Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Zentrum für Materialforschung (ZfM/LaMa)

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Zentrums für Materialforschung!
New Logo ZfM

Das Zentrum für Materialforschung ist eine zentrale Einrichtung der JLU und wird von den Fachgebieten Chemie und Physik getragen.

Es dient der Durchführung von gemeinsamen Forschungsprojekten, der Koordination des Studiengangs der Materialwissenschaft (B.Sc./M.Sc.) und fördert die wissenschaftliche Qualifizierung in der Materialwissenschaft (Promotion).

Das Zentrum organisiert regelmäßig Veranstaltungen zu aktuellen Fragen der Materialforschung und stellt den beteiligten Arbeitsgruppen zentrale experimentelle Ressourcen in seinen Methodenplattformen zur Verfügung.

Das ZfM koordiniert den JLU-Spitzenforschungsbereich ("Potentialbereich") Material und Energie (Schwerpunkt: Speichermaterialien). 

Weitere Informationen finden sie unter

In unserem
Podcast "Materials' World - der Podcast des ZfM"
geben die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des ZfM lebendige Einblicke in ihre Forschung.
November

Bild des Monats November 2021

Electrochromic tungsten oxide films for Smart Windows

Bild des Monats November

Chromogenic thin films are critical building blocks for Smart Windows, allowing the flow of visible light and thermal radiation to be modulated in buildings for an improved climate control. Electrochromic materials such as tungsten oxide are well established in those devices. By intercalation of suitable ions and the resulting electrochemical reduction, the material can be switched from a colorless transparent to a deep blue optical state. Tungsten oxide thin films were grown by ion-beam sputter-deposition, a variant of sputter deposition, which allows a more precise control of the sample temperature. Suitable coating properties for the electrochromic application can be achieved by specific selection of the gas composition used in the process. Here, morphological as well as compositional properties, among others, play a crucial role and can be studied by scanning electron microscope (SEM) or X-ray photoelectron spectroscopy (XPS).

Publication: Mario Gies, Fabian Michel, Christian Lupó, Derck Schlettwein, Martin Becker, Angelika Polity „Electrochromic switching of tungsten oxide films grown by reactive ion-beam sputter deposition“
J Mater Sci 56, 615–628 (2021), https://doi.org/10.1007/s10853-020-05321-y.

Dieses Bild wurde eingereicht von Mario Gies, AG Dr. Angelika Polity.


Weitere Einblicke in die Arbeiten der am ZfM beteiligten Arbeitsgruppen finden sie in der Galerie der Bilder des Monats.