Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

News-Ticker

Nachhaltige Energieprozesse im Blick: Forschungen an Komposit-Materialien für die Umwandlung von solarer Energie
ERC Starting Grant für Dr. Teresa Gatti und ihr Projekt „JANUS BI“ – Forschungen an neuartigen Nanomaterialien am Zentrum für Materialforschung der Universität Gießen
Bioaktive Substanzen im Fokus: Gemeinsame Ausbildung von Promovierenden über Kontinente hinweg
Kooperation des Fachgebiets Chemie der JLU mit der Macquarie University Sydney im „Training Centre for Facilitated Advancement of Australia’s Bioactives”
Neue Heimat für einen Wolf
Präparat einer jungen Wölfin dient in der Hermann-Hoffmann-Akademie der Justus-Liebig-Universität Gießen künftig Lehr- und Studienzwecken – Einführung am 21. Februar 2022
Besondere Auszeichnung für Prof. Jürgen Janek durch die TU Delft
Die TU Delft, die älteste technische Universität der Niederlande und eine der renommiertesten Universitäten weltweit, hat Prof. Dr. Jürgen Janek anlässlich der Feier ihres 180. Gründungsjahrs einen Ehrendoktor verliehen. Das Ehrendoktorat wird verliehen für seine „grundlegende Forschung in der Festkörperelektrochemie und die internationale Führungsrolle in der Vermittlung seines Wissens und seiner Erfahrung“.
Der Kampf gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten geht in die zweite Runde
Das LOEWE-Zentrum DRUID (Novel Drug Targets against Poverty-Related and Neglected Tropical Infectious Diseases) erforscht vernachlässigte Tropenkrankheiten und geht dringenden Fragen zur Identifizierung und Charakterisierung potenzieller Zielmoleküle für die Entwicklung notwendiger Wirkstoffe und Diagnostika nach.
abgelegt unter: Forschung, Biologie, 2019, Aktuelles, Chemie