Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

News 2013

25 Jahre treu verbunden!

2013: Wir gratulieren herzlich Herrn Professor Anton Dieter Hammel - ein anerkannter Experte in der internationalen Brot- und Backwarenbranche - zu seinem 25-jährigen Dienstjubiläum an der JLU Gießen!

Er erhielt 1990 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse und am Bande, war 1985-1994 im Vorstand des Forschungskreises der Ernährungsindustrie (FEI) und der Bundesvereinigung der Ernährungsindustrie (BVE), war 10 Jahre lang (1984-1994) Präsident des Verbandes der Deutschen Brot- und Backwarenindustrie sowie 12 Jahre lang (1982-1994) Vorsitzender der Fördergemeinschaft Deutsches Markenbrot e. V., erhielt 1993 die Max Eyth-Medaille der DLG und 1999 die Modersohn-Medallie der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung e. V. sowie Mitarbeitermedallien der DLG und IHK und ist Inhaber zahlreicher Patente. Seine ehrenamtlichen Tätigkeiten - auch auf internationaler Ebene - sind damit bei weitem noch nicht alle erwähnt! 

Er ist seit 25 Jahren geschätzter Honorarprofessor an der JLU Gießen und der Lebensmittelwissenschaft treu verbunden. Herzlichsten Glückwunsch, alles Liebe und Gute und weiterhin viel Energie und Tatkraft!

Haptische Rangordnungsprüfung - Professor Hammel unterstützt mit seinem einzigartigen Engagement Vorlesungsinhalte olfaktorisch, gustatorisch und haptisch auch für 350 Studierende!

 

Master thesis helps to start

Viele Studierende erinnern sich an Friederike Echterhoff und ihre Masterarbeit "Sensorische Präferenzen hinsichtlich des Geschmacks von Frozen Yogurt in Deutschland" im SS 2012, die uns über Monate mit Frozen Yogurt-Eigenkreationen den Alltag erfrischte. Sie baute in ihrer Masterarbeit Frozen Yoghurt nach - damit erlangte Sie Verständnis und Spielraum für Eigenkreationen. Sie sprang dann ins kalte Wasser und inzwischen hat sie ihr eigenes Unternehmen „Land of Plenty“ (mit eigenen Frozen Yogurt-Kreationen) erfolgreich gegründet (www.landofplenty-hanau.de). Wir drücken ihr die Daumen - junge taffe Frauen mit einer Geschäftsidee sollten durch den Hessischen Gründerpreis belohnt werden. Da sind sich Hunderte von Frozen Yogurt-Tester einig!

 

Friederike Echterhoff vor der Frozen Yoghurt-Maschine (Mietgerät, JLU Gießen)

Nachtrag 12.11.14: Hunderte von Daumen können sich nun lockern: Sie hat ihn! Friederike Echterhoff hat den Hessischen Gründerpreis in der Kategorie „Mutige Gründung“ bekommen. Wir gratulieren!

... zusammen mit Bernd Schneider, Geschäftsführer der Kreiswerke
... im Land of plenty mit Friederike Echterhoff: "Man kriegt jetzt ... mein Masterarbeits-Ergebnis zu essen"

 

Selected as exceptional paper

Our paper on Inkjet application, chromatography, and mass spectrometry of sugars on nanostructured thin films in Anal. Bioanal. Chem. was selected as exceptional paper for rapid publication in 2013

 

GDCh-Kurs am 13. November 2013 zusammen mit der JLU Gießen

Vertiefen Sie Ihr Wissen über Planar-Chromatographie

 

Film interview

Interview in Merck film about qality of TLC/HPTLC plates launched in 2012 and presented all over the world at exhibitions and also at their website

 

DLG-Sensorikschulung

Jede Menge vorzubereiten in BP 10....

...um mit allen Sinnen zu begreifen!

Interaktive Auswertung der sensorischen Tests und direkte Rückmeldung über den Status der Teilnehmer.

 

Gastvorträge

18. November 2013

Prof. Dr. Alfred Hagen Meyer, München:
Lebensmittelrecht Abbild des Realen in einer mobbenden Welt

Meyer

  

20. Juni 2013

Prof. Dr. Thomas Vilgis, Max-Planck-Institut für Polymerforschung Mainz:
Die molekulare Welt der Lebensmittel: Labor, Küche, Genuss

Vilgis

 

CBS

Federführend in einem weltweiten Netzwerk... über 1000 Downloads jeden Monat!
Scientific database CCBS and last issues of the CAMAG Bibliography Service CBS

CBS-Hefte