Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

News 2015

A dream team of guest researchers

Passionated and infected with the HPTLC virus, Dimitri Fichou (mid) developed a new open-source software for multivariate data analysis devoted to HPTLC (now here the link). Petar Ristivojevic (left) inspired him for implementation of tools we need... and together with Thibaut Chasset, they are applying it to nice HPTLC chromatograms. Lucky we, as we found us!    

 

Further development of instruments

It was great news that we could improve the mass signals by a factor of 34, obtained after modifications of the Direct Analysis in Real Time interface! It needed real courage to demount everything, seeing the whole instrument in its single parts, never being sure that the instrument will work thereafter again. No risk, no progress! Read more...

 

Delegation of Guizhou Academy of Science

For a long November day, the group visited our lab on effect-directed analysis to make experiments together and to get insight in food analysis. They got information on the German and European food safety system, how food is controlled here, who is responsible for what, which protective means we have and the workflow that starts when food fraud is discovered.

 

The best poster out of 500 posters

On the 7th International Symposium on Recent Advances in Food Analysis (RAFA 2015) in Prague, Czech Republic, our poster (T.T. Häbe and G.E. Morlock "Office Chromatography: Precise sample application on miniaturized phases, image evaluation and DART-MS scanning") was awarded as "The best poster" (highest prize) out of 500 posters presented. Thank you for this honor!
Already two times, the posters on Office Chromatography were nominated for a poster award at the International HPTLC symposia in 2014 and 2011, however, always rejected by me due to my symposium chair. So, we are happy - finally, it happened in an even stronger competition!

 

A long tradition in abstracting HPTLC papers since 1965

The 115th issue celebrates 50 years of the Cummulative CAMAG Bibliography Service (CCBS)! It is impressive how early this service to HPTLC user was initiated and that the evolving database filled with 11000 HPTLC abstracts got such an important tool. A unique consistency as a free service!

 

Erweiterung der wirkungsbezogenen Analytik

Der seitens der JLU Giessen unterstützte Antrag für ein Forschungsgroßgerät nach Artikel 91b GG zur Erweiterung der wirkungsbezogenen Analytik wurde seitens der DFG positiv begutachtet.

 

Read a further article on TLC-MS

State-of-the-Art TLC-MS

Thanks for the honor!

 

We got it!

Finding TLC's missing link: MS

Thanks to Rich Withworth - it was my pleasure!

 

Best Practice and Avoidance of Mistakes

Mrs. Elke Hahn-Deinstrop, the author of the book "Applied Thin-Layer Chromatography: Best Practice and Avoidance of Mistakes", was visiting us.  

 

Exkursionen: Einblick in die QS bei Bionade

Bodenständigkeit und Nachhaltigkeit überzeugten uns - ein richtiges unternehmerisches Vorbild!
Sie reden nicht, sie tun es! Holundererntezeit und Picknick unter den Bäumen...

Auch Dank an LSG SkyChefs, Licher Brauerei, Ferrero, Hassia Mineralquellen für die interessanten und bereichernden Einblicke in die Unternehmen!

 

Top fit für das Aufsaugen von Wissen!

Lockerungsübungen während MPB 24 dank dem Pausenexpress:

 

IFZ Luch time seminar

8. Juli 2015: Effect-directed analysis of plant extracts

 

Kaiserlicher Besuch im Mai

Professor Dr. Rudolf Kaiser und Dr. Olga Kaiser, Institut für Chromatographie, Bad Dürkheim, wollen den Winzern bei der Suche nach funktionaler Analytik für den perfekten Weinausbau weiterhelfen: Auskunft geben Kaiserogramme mittels µPLC! Erste Untersuchungen laufen....

 

Erstes TLC-MS Anwendertreffen

Merck-Millipore hat einen ersten HPTLC-MS-Austausch ermöglicht. "Zeig mir Dein Hintergrundspektrum und ich sage Dir, ob Du tierisches oder pflanzliches Fett auf dem Vesperbrot hattest... oder ob Du Deine Handpflege etwas reduzieren solltest!" Solche Äußerungen während meines Vortrages, bescheren danach viel Arbeit. Wenn im regen Emailverkehr im Nachgang von einem Global Player verlautet wird: "Das Anwendertreffen war für mich ein toller Erfolg, eine regelmäßige Teilnahme von uns ist garantiert.... Des Weiteren feiern wir heute unseren ersten Erfolg in Richtung Produktkontamination." zeigt es die Wichtigkeit dieses Wissensaustausches und -transfers! Wir halten zudem fest: Produktkontaminationen kann man auch feiern - wohlwissend, dass hier die Zuordnung gelungen ist!

 

Aufbau der Selbständigkeit parallel zum Studium!

Lebensmittelinformationsverordnung, Sensorik, Produktentwicklung... viel Neuland betreten, aber am Ende alles gut. Unsere Studentin verwirklichte ihre knusprige Idee (www.mychipsbox.de) - unbedingt testen und mutige Jungunternehmer unterstützen! Unser Favorit: "Rosmarin und Pfeffer" oder "Tomate und Basilikum" oder "Smoked Paprika"... Ach, die Sorten sind einfach zu lecker - Genuß pur!

 

CCCM

We support the CCCM and its members with regard to streamlined analytical solutions.

 

Gastvorträge

19. März 2015

Dipl. LM‐Chem. Dr. Katrin Sinderhauf: Lebensmittel für sensible Verbraucher – grenzenlos sicher?

20. März 2015

Dipl. LM‐Chem. Dr. Gerhard Neuberger: Qualitätssicherung in der Praxis

 

Paper views

1407 views since publication of steviol glycoside analysis: Every day four scientsts take a more detailed view, most from China, see view statistics


In memoriam Fritz Geiss

An obituary of my friend, Dr. habil. Friedrich Geiss  (1932 – 2015), a deeply-respected internationally recognized scientist of the highest repute in planar chromatographic analysis, published in Acta Chromatographica 27 (2015) 189–194

 

Book recension

Nachrichten aus der Chemie 63 (2015) 380

 

On Journal Cover

Images of our paper Content of carbohydrates in tropical rainforest nectars of Marantaceae using HPTLC were selected to be on the Cover Title Page of J. Planar Chromatogr. Thank you!

 

Alexander von Humboldt scholarship granted

Dr. Salim Hage hat ein 2-jähriges Post doc-Stipendium von der Alexander-von-Humboldt-Stiftung bekommen, um in unserer Arbeitsgruppe mit einem neuartigen bioautographischen Arbeitsablauf biologisch aktive Naturstoffe zu identifizieren. Er erforscht an der Alzheimerkrankheit beteiligte Enzymhemmstoffe in Propolis und im Pterocarpus-Baum.

 

Editorial on our review paper

Thank you for this great honor!