Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Interdisziplinäre Methodenberatung

Hier finden Sie weitere Informationen

Haben Sie Fragen oder Unsicherheiten zum Thema Methodik im Rahmen Ihrer Bachelor- oder Master-Arbeit?


Wir unterstützen Sie bei Fragen zu wissenschaftlicher Methodik in einer individuellen und vertraulichen Beratung.

Die Anmeldung läuft über  an Cornelia Weiland

 

An jedem ersten Mittwoch im Monat findet von 14 bis 16 Uhr eine offene Sprechstunde statt, zu der Sie unangemeldet erscheinen können. Hier gilt „first come, first served“ und für jedes Gespräch sind etwa zehn Minuten angedacht.

Nächste offene Sprechstunde: 01.04.2020

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung ->  an Cornelia Weiland

 

FAQ

 

Wer sind wir?

Eleonore Heil

Cornelia Weiland

 

An wen richtet sich die Beratung?

Die Beratung richtet sich in erster Linie an Studierende kurz vor oder während ihrer Abschlussarbeit, die Fragen zu oder Probleme mit wissenschaftlichen Methoden haben und eine Beratung wünschen.

 

Welche Beratung wird angeboten?

Wir bieten individuelle, persönliche und vertrauliche Beratung zu Themen rund um die Methodik von Abschlussarbeiten. Unser Fokus liegt hierbei auf qualitativen Methoden und Mixed Methods, wir können in eingeschränktem Umfang auch zu quantitativen Erhebungen Auskunft geben. Wir beantworten gern konkrete Fragen zu wissenschaftlicher Methodik oder geben Ideen und Anregungen bei der Erstellung einer Studie.

 

Wo liegen die Grenzen der Beratung?

Wir können und dürfen Ihnen nicht die gesamte Methodik für Ihre Studie vorgeben, diese Leistung liegt bei Ihnen in Absprache mit Ihrem/r Betreuer/in. Zudem können wir keine Verantwortung für die Methodik der von Ihnen durchgeführten Studie übernehmen. Bei Fragen zu quantitativen Erhebungen und statistischen Auswertungsmethoden können wir Ihnen nur begrenzt weiterhelfen.

 

Wo und wann findet die Beratung statt?

Die Beratung findet in der Wilhelmstraße 20 im 2. OG in Raum 201 statt. Für eine Beratung sind maximal 45 Minuten eingeplant.

 

Was passiert in der offenen Sprechstunde?

Eine offene Sprechstunde findet jeden ersten Mittwoch im Monat von 14:00 bis 16:00 Uhr statt und ist für die Klärung kurzer konkreter Fragen gedacht, oder zu einer ersten Besprechung und der Vereinbarung eines Folgetermins. Hierbei dauert jeder Beratungstermin maximal 10 Minuten. Der Termin für die nächste offene Sprechstunde wird in der Regel auf dieser Website veröffentlicht.

 

Muss ich mich auf die Beratung vorbereiten?

Sie füllen den Fragebogen aus, den wir Ihnen vorher geschickt haben und senden ihn ab. Die meisten Angaben des Formulars sind natürlich freiwillig. Besonders wichtig ist uns die Formulierung Ihrer Fragen und Anliegen, die Sie mitbringen. Je mehr Felder Sie ausfüllen, desto besser können wir uns auf Ihre Beratung vorbereiten. Selbstverständlich können Sie uns auch bereits verfasste Methodik-Abschnitte Ihrer Arbeit oder Informationen zu der von Ihnen verwendeten Methodik zukommen lassen.

 

Wie wird die Beratung ablaufen?

Wenn Sie bei uns sind, unterhalten wir uns auf Basis Ihrer Fragen. Falls Aspekte nicht sofort von uns geklärt werden können, werden wir im Nachhinein weitere Informationen zusammensuchen und uns bei Ihnen melden. Falls Sie uns einen Abschnitt aus Ihrem Methoden-Kapitel zusenden möchten, geben wir auch ohne persönliches Gespräch gern inhaltliches Feedback und senden Ihnen die Datei kommentiert zurück. Auch hier gilt: je mehr wir über Ihre Arbeit wissen, desto zielgerichteter können wir Ihnen helfen.