Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Forschung

Forschungsprojekte

Die Professur für Landschaftsökologie beschäftigt sich mit der Struktur, Funktionen und der Veränderung von Ökosystemen, insbesondere der Rolle pflanzlicher Biodiversität und invasiver Pflanzenarten. Auf verschieden räumlichen und zeitlichen Skalenebenen untersuchen wir Effekte des Global Change auf taxonomische und funktionale Diversität sowie auf steuernde Prozesse biogeochemischer Stoffkreisläufe. Damit wollen wir einen Beitrag zum Schutz der Biodiversität und zur nachhaltigen Nutzung unserer natürlichen Ressourcen leisten. Angewandte Forschungsbereiche umfassen den Arten- und Naturschutz sowie die Renaturierungsökologie. Wir sind eine interdisziplinär ausgerichtete Arbeitsgruppe und bearbeiten unsere Forschungsthemen sowohl explorativ/comparativ als auch mit experimentellen Ansätzen. Dabei setzen wir ein breites Spektrum von Feld-, Labor-, Fernerkundungs- und Auswertemethoden ein.

 

Forschungsschwerpunkte

  • Ökologie verschiedener Lebensräume
    Grasland (Standortbindung, Diversität, Management)
    Auen (Nährstoff- und Hydrodynamik, Samenbanken, Ausbreitung, Etablierung)
    Projekt – Bundeswasserstraßen, Projekt - Hartholzauen
    Moore Projekt – CandyBog
    Städtische Grünflächen
  • Fernerkundung in Ökologie und Ökosystemforschung
    QUEEN (invasive Arten), MOST3D (Streuobstwiesen/Agroforst), MonA (Stromtalwiesen, invasive Arten), Aliens (invasive Arten), Indicators of Ecosystem Health