Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Melanie Schindler

Landschaftsökologie und -planung

 

Melanie Schindler MSc

 

Professur für Landschaftsökologie und Landschaftsplanung
Institut für Landschaftsökologie und Ressourcenmanagement
IFZ für Umweltsicherung
Justus-Liebig-Universität Gießen
Heinrich-Buff-Ring 26-32
35392 Gießen

Tel.: +49 (0)641-9937178
Fax: +49 (0)641-9937169

 

Arbeitsgebiete und Aufgaben

 

  • Vegetationsökologie
  • Auenökologie

 

Projekt

 

Keimung, Etablierung und Verbreitung von Hartholz-Auenwaldarten -  Grundlagen für eine prozessorientierte Modellierung der Auenwaldsukzession

 

Kurzlebenslauf

 

Seit 2017

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin an der
Professur für Landschaftsökologie und Landschaftsplanung der
Justus-Liebig-Universität Gießen, DE

2014 - 2017

Masterstudium Ökologie, Evolution, Naturschutz (MSc)
Universität Potsdam, DE

2010–2013

Bachelorstudium Biowissenschaften (BSc)
Universität Potsdam, DE

 

 

Tagungen

 

  • 7. Auenökologischer Workshop, Koblenz, Deutschland. (16. bis 18.05.2017)
  • Feuchtwälder im Klimawandel, Münster, Deutschland. (15. bis 16.02.2018) 
  • Vortrag: 8. Auenökologischer Workshop, Gießen, Deutschland. (20. bis 03.2018)
    Keimung, Etablierung und Verbreitung von Hartholz-Auenwaldarten - ein Methodenüberblick
  • Moderation: 8. Auenökologischer Workshop, Gießen, Deutschland. (20. bis 03.2018)
    Session chair: Biodiversity
  • Postervortrag: 9. Auenökologischer Workshop, Wien, Österreich. (24. bis 26.04.2019)

  • Auen und Flüsse verbinden, Lenzen, Deutschland. (9. bis 10.04.2019)