Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Ackerbonus

Differenzierte Bewertung der Leistung von Ackerbohnen, Erbsen, Lupinen und Soja in der Versorgung der Böden mit organischer Substanz

Herausforderung

  • Designing sustainable crop rotations requires detailed knowledge of nutrient flows
  • Little is known about legumes´ roots depth and biomass under field conditions

 

Geplante Innovation und Zielsetzung

  • Systematic review on the role of legumes on soil organic carbon sequestration
  • Set-up experimental plots with various legume genotypes and treatments (winter, summer, non-nodulating, inoculated)
  • Study C and N inputs and outputs in organic legume-wheat rotations from contrasting soil types  

 

Durchführung 

 

 

Hauptverantwortliche (Lead Partner) und Operationelle Gruppe

Forschungsring e.V.

Dr. Christopher Brock

 

Justus Liebig Universität Gießen Professur für Ökologischen Landbau

Prof. Dr. Andreas Gattinger

Ferdinando Binacchi

Dr. Franz Schulz

Lucas Knebl (Forschungsring e.V.)

 

Laufzeit des Projekte

01.03.2019 bis 28.02.2022

 

Finanzierung