Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

EAEVE-Evaluationen

 

Der Fachbereich Veterinärmedizin wurde von einer Kommission der European Association of Establishments for Veterinary Education (EAEVE; www.eaeve.org, die alle europäischen tiermedizinischen Bildungsstätten regelmäßig evaluiert, vom 06.02.-10.02.2012 intensiv begutachtet. Bei den vorangegangenen Evaluation der Jahre 1993 und 2003 erfüllte der Fachbereich alle Kriterien für ein modernes, europäisches, veterinärmedizinisches Studium. Auch das Ergebnis der Begutachtung 2012 lautete "full approval".

 

Hier Auszüge aus dem Bericht der EAEVE aus dem Jahr 2003 (Report on the visit to the veterinary faculty of Giessen; Zitate aus dem Kapitel „Conclusions“, p. 63 des Berichts):

 „…The level of equipment is excellent in most areas, and plenty of animal materials to support training. Similarly, the teaching, research and service activities throughout the Faculty are of a good quality, and in some areas, they reach an outstanding level.”

 

Rezente Anregungen der EAEVE zur Digitalisierung und zum Einsatz künstlicher Intelligenz in der Veterinärmedizin:
http://eccvt.fve.org/eccvt-opinion-on-the-impact-of-digital-technologies-and-ai/.