Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Wahlen

Die Mitglieder des FBR und des FSR, sowie die Vertreter des für Senat und Studienparlament werden in der Regel jedes Jahr neu gewählt.

Die Wahlen finden immer zum Ende des Sommersemesters statt. Die Wahl findet elektronisch statt, es gibt aber auch eine Wahlstation bei uns im Foyer der Physiologie.

Wahlberechtigt sind alle Studierende und es ist auch wirklich wichtig, dass ihr alle dieses Recht nutzt. Denn wenn die Wahlbeteiligung an der ganzen Uni unter 25% sinkt, werden dem AStA, und damit auch uns, die Gelder gekürzt. Dies würde unsere Möglichkeiten, etwas an unserem Fachbereich zu bewirken, natürlich stark einschränken.

Daran, dass die Wahlbeteiligung über dieser Hürde lag (leider immer nur sehr knapp), haben wir Tiermediziner mit Wahlbeteiligungen über 40-50% (mit Abstand Uni-Rekord) in den letzten Jahren immer einen großen Anteil gehabt.

Damit dies auch weiterhin so bleibt, ist es wichtig, dass ihr jedes Jahr wählen geht. Da die Wahl elektronisch abläuft, bedeutet dies glücklicherweise keinen großen Aufwand.

 

Vor den Wahlen gibt die Fachschaft immer eine Wahlinfo heraus, in der ihr nochmals genau nachlesen könnt, welche Gremien gewählt werden, was deren Aufgaben sind und wer von uns überhaupt zur Wahl steht.

 

Außerdem sucht der AStA meistens Wahlhelfer zur Durchführung der Wahlen. Wenn ihr also Spaß daran habt, an der Wahlurne zu sitzen, viele Leute zu treffen und ein bisschen Geld zu verdienen, meldet euch einfach immer im Dezember beim AStA.