Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Elektronenmikroskopie und Immunelektronenmikroskopie

Die Viro Vet Diagnostik verfügt über ein eigenes Elektronenmikroskop, welches schwerpunktmäßig in der virologischen Infektionsdiagnostik eingesetzt wird.

Vertreter zahlreicher Virusfamilien lassen sich elektronenmikroskopisch unterscheiden. Ein schnelles Verfahren zur Darstellung und morphologischen Charakterisierung von Viruspartikeln in Suspension stellt die Negativkontrastierung dar. Unter anderem kann der Nachweis einer Virusinfektion direkt aus Probenmaterial erfolgen. Außerdem lassen sich Viruspartikel nach Vermehrung in Zellkulturen identifizieren. Voraussetzung für einen erfolgreichen Virusnachweis ist eine hohe Zahl von Viruspartikeln in dem zu untersuchenden Material.

Indikationen für den Einsatz der elektronenmikroskopischen (EM) Virusdiagnostik sind u.a. virale Darmerkrankungen und virusinduzierte Haut- und Schleimhautveränderungen. Anwendungsbeispiele für die EM Diagnostik sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

ErkrankungUntersuchungsmaterialDiagnose
Parvovirose (Hund)
Panleukopenie (Katze)
Kotproben Parvoviridae
Coronavirusdiarrhoe (Rind, Hund)
Transmissible Gastroenteritis (Schwein)
Kotproben Coronaviridae
Rotavirusdiarrhoe (versch. Spezies) Kotproben Reoviridae (Rotavirus)
Lippengrind (Orf-Virus) (kleine Wiederkäuer) Krustenmaterial Poxviridae (Parapoxvirus)
Stomatitis papulosa (Rind) Hauteffloreszenzen Poxviridae (Parapoxvirus)
Euterpocken (Rind) Hauteffloreszenzen Poxviridae (Parapoxvirus)
Myxomatose (Kaninchen) Hauteffloreszenzen Poxviridae
Papillome Hauteffloreszenzen Papillomaviridae
Hämorrhagische Kaninchenkrankheit (RHD) Lebergewebe Caliciviridae
Diverse Zellkulturüberstand u.a. Herpesviridae, Adenoviridae, Paramyxoviridae, Orthomyxoviridae, Caliciviridae