Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Fachschaft Medizin verleiht Lehrpreis "Goldene Gießkanne"

Die Goldene Gießkanne wird seit dem Sommersemester 2021 von der Fachschaft Medizin an Dozierende vergeben, welche sich nach Meinung der Studierenden des Fachbereichs jeweils in der Klinik oder Vorklinik im Bereich Lehre besonders hervorgetan haben.

Middendorf
Prof. Dr. Middendorf

Die Goldene Gießkanne wird seit dem Sommersemester 2021 von der Fachschaft Medizin verliehen. Dieser Lehrpreis wird an die Dozierenden  vergeben, welche sich nach Meinung der Studierenden des Fachbereichs jeweils in der Klinik oder Vorklinik im Bereich Lehre besonders hervorgetan haben und wird entsprechend studentisch gewählt.

Gerade in den vergangenen Zeiten war es nicht immer einfach, gute Lehrkonzepte zu entwickeln und diese auch umzusetzen. Mit diesem Lehrpreis möchte die Studierendenschaft gute Lehre honorieren, den Dozierenden eine besondere Art von Feedback geben und gleichzeitig den Anreiz schaffen, sich weiterhin zu engagieren.

Der Preis, welcher den Gewinner:innen verliehen wird, ist eine selbst gestaltete goldenen Gießkanne. Er basiert auf dem Maskottchen der Fachschaft Medizin, der Gießkanne “Giessela”, dessen Name gleichzeitig eine Anspielung auf unsere schöne Stadt ist.

In diesem Jahr werden zum ersten Mal die Gewinner:innen uniweit veröffentlicht, da nicht nur die Wahlbeteiligung seitens der Studierenden stark gestiegen ist, sondern auch die Dozierenden ein wachsendes Interesse an der Auszeichnung

Matt
Dr. Matt
zeigen. Wir möchten beides anerkennen und den Preis auf diesem Wege über die Grenzen unseres Fachbereichs hinaus bekannt machen.

In diesem Semester ist der Gewinner der Vorklinik aus dem Fach Anatomie: Herr Prof. Dr. Middendorf hat sich durch seine gerechte, lockere und ruhige Art, sowie seine besonders guten Histologie-Vorlesungen bei den Studierenden des vorklinischen Abschnittes hervorgetan. Den 2. Platz belegt Herr Dr. Deckmann (Anatomie), den 3 Platz Herr. Dr. Maaß (Chemie). 

Aus dem Bereich der klinischen Fächer freut sich die Fachschaft Medizin Herrn Dr. Matt aus dem Fachgebiet Infektiologie den Lehrpreis überreichen zu dürfen. Herr Dr. Matt hat sein Themengebiet so leidenschaftlich unterrichtet, dass er damit viele Studierende begeistert hat. Ihm folgen Herr Dr. Fritzenwanker (Mikrobiologie und Virologie) auf dem 2. Platz, sowie Herr Dr. Tur (Pathologie) auf Platz 3.

Die Studierendenschaft des Fachbereichs Medizin gratuliert den Gewinnern herzlich und freut sich auf die Lehre im kommenden Semester! Wir sind sehr gespannt, wer im folgenden Semester durch gute Lehre überzeugt und sich somit die nächste “Goldene Gießkanne” verdient. (VA/ACM/AJL - Fachschaft Medizin)

 

  • Kontakt

www.fsmed.net