Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Titel

Artikelaktionen

Science Day

Digitaler Science-Day am Fachbereich Medizin der Justus-Liebig Universität Gießen

Der Science Day 2021 findet in diesem Jahr online statt. Er richtet sich an alle Doktorand*innen, Studierenden, wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen sowie Professor*innen. Alle Nachwuchswissenschaftler*innen des FB Medizin sind eingeladen, ihre Forschungsarbeiten vorzustellen.

Bitte reichen Sie Ihre Beiträge in Form eines kurzen Abstracts (maximal 250

Wörter) bis zum 30. August 2021 ein. Nutzen Sie hierfür unbedingt das Online-Formular.

 

Bitte geben Sie auf dem Online-Formular den/die Erstautor*in bzw.

Präsentierenden, die Koautor*innen mit der jeweiligen Institutionszugehörigkeit sowie Ihr Forschungsgebiet (Klinische/ Patientennahe Forschung oder Theoretische/ Grundlagenforschung) und ob Sie für ein Poster oder einen Blitzvortrag in Betracht gezogen werden wollen an.

Pro Erstautor*in darf nur ein Beitrag eingereicht werden. Der/die Erstautor*in verpflichtet sich im Falle der Annahme des Beitrags diesen im Rahmen einer Webex-Konferenz selbst vorzustellen. Die Beiträge können in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden.

 

Sowohl Blitzvorträge als auch Posterbeiträge sollen 3 Power-Point-Folien enthalten (siehe auch Flyer), welche Interessierten zuvor über eine Stud.IP-Veranstaltung zur Verfügung gestellt werden. Die Präsentationen dürfen nicht länger als 4 Minuten dauern. Im Anschluss wird es eine einminütige Diskussion geben. Die Postersessions finden als Parallel-Sessions statt. Auf dieser Website werden Sie rechtzeitig den Link zu der StudIP-Veranstaltung erhalten.

 

Die eingereichten Abstracts werden vor der Annahme von einem wissenschaftlichen Komitee auf ihre Eignung und ihr Interesse für das Publikum geprüft.