Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Titel

Artikelaktionen

Die nächste Ökumenische Trauerfeier für Körperspender findet am 29. Mai 2020 statt.

Die diesjährige Urnenbeisetzung und Trauerfeier für Körperspender fand am Freitag den 17.5.2019 um 13.30 Uhr auf dem neuen Friedhof in Giessen statt.

Einmal jährlich findet zum Gedenken an unsere Mitbürger, die durch ihr Vermächtnis nach dem Tode der Medizin dienten, eine ökumenische Trauerfeier statt unter Mitwirkung von Studierenden der Medizin, Mitarbeitern der Klinikseelsorge am Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) und Institutsmitarbeitern. Im Anschluss an die Trauerfeier erfolgt die Beisetzung der Urnen auf einem dafür reservierten Urnenfeld auf dem Neuen Friedhof in Gießen. Wir möchten alle Angehörige der Verstorbenen, die Studierenden der Medizin und die Institutsmitarbeiter herzlich einladen, der Trauerfeier und der Beisetzung beizuwohnen, um der Verstorbenen zu gedenken und ihnen das letzte Geleit zu geben.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (Tel. 0641 99-47012 oder christina.nassenstein@anatomie.med.uni-giessen.de). Impressionen und Presseberichte finden Sie hier: