Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Laufende Forschungsprojekte

  • Biochemische und histochemische Typisierung kultivierter osteogener Zellen
  • Bewertung von Knochenmarkerprofilen und deren potentielle Bedeutung in der Diagnostik der postmenopausalen Osteoporose
  • Untersuchungen zur Vaskularisation und Innervation während der Frakturheilung
  • Bedeutung des non-neuronalen cholinergen Systems im passiven Bewegungsapparat
  • Expression und Lokalisation von Neurotrophinen und ihren Rezeptoren im Knochen und bei der Frakturheilung
  • Entwicklung einer biphasigen, porösen Matrix als implantierbares Trägermaterial für artifizielles Knorpel- und Knochengewebe zur Behandlung von Knorpelschäden im Gelenkbereich (mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung)
  • Bakterielle Besiedelung von unfallchirurgischen Implantaten
  • Einfluss der Ernährung (Supplementation mit verschiedenen Zusatzstoffen) auf den Knochenstatus
  • Bedeutung von Osteozyten im pathologischen und gesunden Knochen sowie bei der Entstehung von Knochenmetastasen
  • Untersuchung zur wechselseitigen Beeinflussung von Kochen und Hoden
  • Einfluss der von fettreicher Ernährung auf den Knochenstoffwechsel
  • Zusammenspiel von dendritischen Zellen mit Osteoblasten und ihren Vorläufern am Interface von Ersatzmaterialien
  • Expression und Bedeutung des purinergen Systems im gesunden und pathologisch veränderten Knochen
  • Biokompatibilitätsuntersuchungen von neu entwickelten Knochenersatzmaterialien in vitro sowie in vivo
  • Bedeutung extrazellulärer Vesikel im muskuloskeletalen System
  • Erforschung eines industriellen laserbasierten Nano-3D-Druckverfahrens für hierarchisch strukturierte Knorpel-Knochen-Implantate auf Polymerbasis