Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Titel

Artikelaktionen

Gesundheitsbezogene Lebensqualität, Stressbewältigung und Burnout-Prävention

Leiter: PD Dr. Harald Jurkat

harald.jurkat@psycho.med.uni-giessen.de

 

Ausgewählte Publikationen PD Dr. Jurkat ab 2000

Jurkat, H., Höfer, S., Richter, L., Cramer, M. & Vetter, A. (2011). Lebensqualität, Stressbewältigung und Gesundheitsförderung bei Studierenden der Human- und Zahnmedizin – Eine Vergleichsuntersuchung. Quality of life, stress management and health promotion in medical and dental students – A comparative study. DMW Deutsche Medizinische Wochenschrift 136: 1245–1250.
 
Jurkat, H.B. (2011). Selbstmanagement und ärztliche Gesundheit. In H.-W. Hoefert (Ed.) Selbstmanagement in Gesundheitsberufen. (pp. 53 - 66) Bern: Verlag Hans Huber.
 
Jurkat H.B., Richter, L., Cramer, M., Vetter, A., Bedau, S., Leweke, F. & Milch, W. (2011). Depressivität und Stressbewältigung bei Medizinstudierenden – Eine Vergleichsuntersuchung des ersten und siebten Fachsemesters Humanmedizin. Der Nervenarzt. 82 (5): 646 – 652.
 
Jurkat, H.B. (2010). Ärztliche Karriere und Gesundheit. In W. Hellmann, H.-W. Hoefert & D. Wichelhaus (Eds.) Ärztliche Karriere im Krankenhaus – Ein Leitfaden für die Übernahme von Führungsaufgaben (Gesundheitswesen in der Praxis). (pp. 419 – 436) Heidelberg: medhochzwei Verlag
 
Jurkat H.B. (2010). Lebensqualität von berufstätigen Medizinern – Arbeitsbelastung und psychische Gefährdung. In: Schwartz F.W., Angerer P. (Eds.) Report Versorgungsforschung Band 2. Arbeitsbedingungen und Befinden von Ärztinnen und Ärzten. (pp. 185-198). Köln: Deutscher Ärzte-Verlag.
 
Vetter, A. & Jurkat, H.B. (2009). Psychische Gefährdung von Medizinern - Empirische Ergebnisse und Implikationen. Ärzteblatt Baden-Württemberg, 6, 252-254.
 
 
Raskin, K., Jurkat, H.B., Vetter, A. & Reimer, Ch. (2008). Lebensqualität in Heilberufen – Ein Vergleich von niedergelassenen psychologischen/ärztlichen Psychotherapeuten mit niedergelassenen, somatisch orientierten Ärzten. In: E. Brähler (Eds.) Karriereentwicklung und berufliche Belastungen im Arztberuf. (pp. 228-244) Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
 
Jurkat, H.B., Raskin, K., Beger, J. & Vetter, A. (2008). Lebensqualität von berufstätigen Zahnärzten in Deutschland – eine Vergleichsstudie mit berufstätigen Humanmedizinern. In: E. Brähler (Eds.) Karriereentwicklung und berufliche Belastungen im Arztberuf. (pp. 209-227) Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
 
Jurkat, H.B. (2008). Lebensqualität bei Ärztinnen und Ärzten – Erfahrungen aus der empirischen Forschung. Physicians and quality of life - results of empirical social research. Deutsche Medizinische Wochenschrift, 133, 14-17.
 
Jurkat, H.B., Vetter, A., Raskin, K., Leweke, F., Reimer, C. & Vollmert, C. (2007). Lebensqualität von berufstätigen Medizinern mit und ohne Substanzabhängigkeit – Implikationen für die Ausbildung von Medizinstudierenden. Der Nervenarzt, 78 (Suppl.2), 162.
 
Jurkat, H.B., Vetter, A., Vollmert, C., Leweke, F., Reimer, C. & Raskin, K. (2007). Lebensqualität von Psychiatern im Vergleich zu psychologischen/ärztlichen Psychotherapeuten sowie somatisch orientierten Ärzten. Der Nervenarzt, 78 (Suppl.2), 187-188.
 
Vetter, A., Jurkat, H. & Reimer, C. (2007). Stress der PsychotherapeutInnen: Rahmenbedingungen belasten. Geldnot und Papierkrieg. Psychoscope, 11, 4-7.
 
Kurth, R., Klier, S., Pokorny, D., Jurkat, H.B. & Reimer, C. (2007). Studienbezogene Belastungen, Lebensqualität und Beziehungserleben von Medizinstudenten, Psychotherapeut. 52 (5):355–361.
 
Mundle, G., Jurkat, H.B., Reimer, C., Beelmann, K., Kaufmann, M. & Cimander, K.F. (2007). Suchttherapie bei abhängigen Ärzten. Strategien der Prävention und Therapie, Psychotherapeut, 52 (4), 273-279.
 
Jurkat, H.B., Cramer, M., Reimer, C., Kupfer, J. & Gieler, U. (2007). Die gesundheitsbezogene Lebensqualität von Dermatologen: Ein Vergleich zu Humanmedizinern anderer Fachrichtungen. Der Hautarzt, 58, 38-47.
 
Jurkat, H.B., Raskin, K. & Cramer, M. (2006): German medical hierarchy: The ladder to success? THE LANCET. 365, 985-986.
 
Reimer, C., Trinkaus, S., Jurkat, H.B. (2005): Suizidalität bei Ärztinnen und Ärzten. Psychiatr Prax., 32, 381-385.
 
Stingl, M., Leweke, F., Jurkat, H.B. & Milch, W. (2005). “Glauben Sie an Flüche?” Religiöse Überzeugungen als Probleme im Kontext von Psychotherapie. Psychotherapeut, 50 (5), 354-356.
 
Jurkat, H.B. & Reimer, Ch. (2005). Gender Differences Concerning The Quality of Life in Working Physicians – A Cross-Cultural Study Between Germany and the USA. Quality of Life Research, 14 (9), 2146.
 
Jurkat, H.B. & Reimer, Ch. (2005). Quality of Life and Well-Being in Working Physicians – A Cross-Cultural Study between Germany and the USA. Quality of Life Research, 14 (9), 2125.
 
Mach, J., Stingl, M., Milch, W., Jurkat, H.B. & Leweke, F. (2005). Brittle Diabetes – Therapieprobleme bei der stationären psychosomatischen Behandlung. Psychotherapeut, 50 (4), 278-280.
 
Reimer, C., Jurkat, H.B., Vetter, A., Raskin, K. (2005): Lebensqualität von ärztlichen und psychologischen Psychotherapeuten. Eine Vergleichsuntersuchung. Psychotherapeut, 50, 107-114.
 
Jurkat, H.B., Vollmert, C. & Reimer, C. (2003). Konflikterleben von Ärztinnen und Ärzten im Krankenhaus. Zeitschrift für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, 49, 213-231.
 
Reimer, C., Jurkat, H.B., Mäulen, B. & Stetter, F. (2001). Zur Problematik der Suchtgefährdung von berufstätigen Medizinern. Lebensqualität und Gesundheitsverhalten von Ärztinnen und Ärzten mit und ohne Substanzabhängigkeit. Psychotherapeut, 46, 376-385.
 
Jurkat, H.B. & Reimer, C. (2001). Arbeitsbelastung und Lebenszufriedenheit bei berufstätigen Medizinern in Abhängigkeit von der Fachrichtung. Schweizerische Ärztezeitung, 82, 1745-1750.
 
Reimer, C. & Jurkat, H.B. (2001). Lebensqualität von Psychiatern und Psychotherapeuten. Schweizerische Ärztezeitung, 82, 1733-1738.
 
Jurkat, H.B. & Reimer, C. (2001). Lebensqualität und Gesundheitsverhalten von berufstätigen Ärztinnen im Vergleich zu Ärzten. Schweizerische Ärztezeitung, 82, 1739-1744.
 
Reimer, C. & Jurkat, H.B. (2000). Zur Problematik der Lebensqualität und Suchtgefährdung von Ärztinnen und Ärzten. In: F. Stetter (Hrsg.), Suchttherapie an der Schwelle der Jahrtausendwende (pp. 11-23). Geesthacht: Neuland.
 
Jurkat, H., Reimer, C. & Schröder, K. (2000). Erwartungen und Einstellungen von Medizinstudentinnen und -studenten zu den Belastungen und Folgen ihrer späteren ärztlichen Tätigkeit, Psychotherapie, Psychosomatik, Medizinische Psychologie, 5, 215-221.