Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Titel

Artikelaktionen

Grundlagen der Med. Psychologie (Schut)

Ort: Raum 241, MLZ, Klinikstraße 19

Termine: Fr. 18.10.2019: 8.15 – 9.45 Uhr; Fr. 25.10.2019: 8.15 – 9.45 Uhr; Fr 1.11.2019: 8.15 – 9.45 Uhr; Fr. 8.11.2019: 8.15 – 9.45 Uhr; Sa. 23.11.2019: 10 – 15 Uhr; Fr. 29.11.2019: 8.15 – 9.45 Uhr; Fr. 6.12.2019: 8.15 – 9.45 Uhr; Sa. 7.12.2.2019: 10 – 15 Uhr; Fr. 13.12.2019: 8.15 – 9.45 Uhr; Fr. 20.12.2019: 8.15 – 9.45 Uhr

Zielgruppe: Studierende im 3. Fachsemester des Masterstudiengangs „Klinische Sportphysiologie und Sporttherapie“ (KSS)

Die Vorlesung „Grundlagen der Med. Psychologie“ erstreckt sich über ein Semester. Sie vermittelt sowohl Grundlagen- als auch anwendungsbezogenes Wissen aus dem Bereich der Medizinischen Psychologie. Das in den wöchentlichen Veranstaltungen erlangte Wissen wird an zwei Blockterminen (jeweils samstags von 10 – 15 Uhr) vorausgesetzt. An den Samstagsterminen werden zum einen Patientenschulungsprogramme hinsichtlich ihrer Bestandteile kritisch beleuchtet und zum anderen der Umgang mit Leitlinien geübt.


Vorlesungsthemen

  • Einführung
    • Begriffsklärungen
    • Determinanten von Hilfesuchverhalten
  • Lernen
    • Klassische und operante Konditionierung und deren Bedeutsamkeit im klinischen Alltag
    • 2-Komponenten-Theorie des Modellernens
  • Gesundheitsverhaltensmodelle
    • Kontinuums- vs. Stufenmodelle
    • Zusammenhang zwischen psychosozialen Faktoren und Gesundheitsverhalten
  • Motivation
    • Unterschiede zwischen Motiven und Motivationen
    • Motivationstheorien
    • Biologische Grundlagen motivierten Verhaltens
  • Compliance und Partizipative Entscheidungsfindung
    • Formen der Non-Compliance
    • Compliance förderliche vs. hemmende Faktoren
    • Voraussetzungen für Compliance
  • Schmerz
    • Komponenten des Schmerzes
    • Mechanismen der Schmerzchronifizierung
    • Behandlung chronischer Schmerzen
  • Methodische Grundlagen     
    • Variablenvalidität
    • Interne und externe Validität
  • Stress und Emotionen
    • Methoden der Stress- und Emotionsforschung
    • Neuroanatomische Modelle der Stress- und Emotionsverarbeitung
    • Bedeutung von Neurotransmittern in der Stress- und Emotionsverarbeitung