Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Titel

Artikelaktionen

Anatomie und Zellbiologie

Anatomie

Geschäftsführender Direktor:
Prof. Dr. Wolfgang Kummer


Institut für Anatomie und Zellbiologie
Aulweg 123
35385 Giessen
35392 Giessen (for parcel post)
Telefon: 0641 / 99-47000

 

Sekretariat
Frau Patrica Berger
Geschäftszeiten: Mo.-Fr. 08:00 - 14:00 Uhr

Telefon: 0641 / 99 47001
Telefax: 0641 / 99 47009

 

Webseite des Instituts:
https://www.med.uni-giessen.de/anat

 


Leistungsspektrum

 

  • Beteiligung der Arbeitsgruppen an Verbundforschung und Forschungsschwerpunkten des Fachbereichs: Deutsches Zentrum für Lungenforschung (DZL), Exzellenzcluster The Cardio-Pulmonary Institute (CPI), SFB-TR84 Innate Immunity of the Lung, Int. GRK 1871 Molecular Pathogenesis of Male Reproductive Disorders
  • Methodenplattform für Elektronenmikroskopie und konfokale Mikroskopie
  • Lehraufgaben in den Fächern Human- und Zahnmedizin
  • Lehrexport in andere Fachbereiche (Psychologie und Ernährungswissenschaften)
  • Weiterbildung und Fortbildung von approbierten Ärzten, Zahnärzten, Krankengymnasten und anderen medizinischen Hilfsberufen
  • Ausbildung von Graduierten und Doktoranden biomedizinischer Fächer

Forschungsschwerpunkte

 

  • Viszerale Neurobiologie
  • Medizinische Zellbiologie – Peroxisomenforschung
  • Männliche Reproduktionsbiologie
  • cGMP-abhängige Signalwege

Forschungsprojekte

 

  • AG Viszerale Neurobiologie
  • Pathogenerkennung durch chemosensorische Zellen
  • Cholinerge Signalwege in glatter Muskulatur und Epithelien
  • AG Medizinische Zellbiologie
  • Biologie und Funktion der Peroxisomen in unterschiedlichen Organsystemen
  • Molekulare Pathogenese peroxisomaler Erkrankungen – „Peroxisomale Knockout-Mausmodelle“
  • AG Reproduktionsmedizin
  • Pathomechanismen testikulärer Entzündungen/Infektionen
  • Rolle des Migrations-Inhibitions-Faktors in Entzündungen
  • AG Signaltransduktion
  • cGMP-abhängige Signalwege
  • Gefäßwandzellen mit stammzellartigen Eigenschaften

Lehrangebote

 

  • Biologie für Mediziner und Zahnmediziner (Vorlesungen und Kurse)
  • Makroskopische und Mikroskopische Anatomie, Neuroanatomie und Embryologie für Mediziner und Zahnmediziner (Vorlesungen, Kurse, integriertes Seminar)
  • Anatomisches Seminar für Studierende der Medizin
  • Vorklinische Wahlfächer
  • Topographische Anatomie diagnostischer und therapeutischer Eingriffe in der Inneren Medizin für Kliniker (Blockveranstaltung mit Vorlesung und praktischen Übungen)
  • Unterrichtsveranstaltungen im Giessener Graduiertenkolleg Lebenswissenschaften (GGL) und PhD-Programm (Vorlesungen und praktische Methodenkurse)
  • Lehrexport in andere Studiengänge: Anatomie für Studierende der Ökotrophologie (Vorlesungen und Kurs), Neuroanatomie für Studierende der Psychologie (Vorlesungen und Demonstrationen).