Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Vertiefungsseminare im Sommersemester 2021

Vertiefungsseminar / Internationales Online-Seminar
Exploring Planetary Health"
An international online-seminar for advancing planetary thinking in global health and human rights

Veranstaltung in Kooperation mit Prof. Lori DePrete Brown und Prof. Jonathan Patz, University of Wisconsin, Madison/USA (UWM), für Studierende der JLU und der UWM.
Online-Seminar in englischer Sprache.

Seminarbeschreibung

Anmeldung bis 19. Mai 2021 / per
- limitierte Teilnehmerzahl -

Im SPC können max. zwei Veranstaltungen diesesr Seminars als Themenabend anerkannt werden.

 

  Vertiefungsseminar
Migrantenselbstorganisationen und Menschenrechte - Details"
im Rahmen des interdisziplinären Studienangebotes "Migration und Menschenrechte" (StaMM)
(Modul 7-9)

S. Krannich

VS Migrantenselbstorganisationen und Menschenrechte - Details

Migrantenselbstorganisationen (MSO) rücken immer mehr in den Mittelpunkt der Debatte um Migration, Integration und Entwicklung. In vielen gesellschaftlichen Bereichen sind sie inzwischen zu wichtigen Partnern etablierter Träger und Institutionen geworden. Viele MSO sind nicht nur integrationsbezogen im Aufenthaltsland tätig, sondern engagieren sich auch in den Herkunftsländern ihrer Mitglieder. Dabei steht oftmals auch der Einsatz für Menschenrechte im Fokus, wie z.B. der Schutz ethnischer Minderheiten im Mittleren Osten oder in Lateinamerika. Doch wie genau engagieren sich MSO für Menschenrechte? Mit welchen Partnern arbeiten sie dabei zusammen? Und wie erfolgreich sind sie letztendlich dabei? Diesen und mehr Fragen wollen wir in diesem Seminar nachgehen. Dazu werden wir Vertreterinnen und Vertreter von verschiedenen MSO eingeladen, die von ihrem menschenrechtsbezogenen Engagement berichten und mit uns diskutieren werden.

Einführende Literatur
Halm, D./Sauer, M. (2020): Migrantenorganisationen, in: Röder, A./Zifonun, D. (Hrsg.): Handbuch Migrationssoziologie, Wiesbaden: Springer.
Thränhardt, D. (Hrsg.) (2013): Migrantenorganisationen. Engagement, Transnationalität und Integration, Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung.

regelmäßiger Termin dienstags 16:15 - 17:45 Uhr

Hinweise zur Online-Gestaltung: Webex, Link wird auf k-MED hinterlegt.

Start: 13. April 2021

Anmeldung: geschlossen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Leistungsnachweis für die Anerkennung als Vertiefungsseminar im SPC Global Health: Regelmäßige Teilnahme und Verfassen eines drei- bis fünfseitigen Essays zu einem selbstgewählten Thema im Rahmen des Seminars.

Vertiefungsseminar
„Klimasprechstunde – die Intersektion von Klimawandel und Gesundheit“
(stud. Initiative zur Etablierung eines neuen Wahlfachs)

M. Denneler / E.-L. Tischbier / Knipper

Start: 19. April 2021
Montags, 18:15 - 19:45 Uhr, online über webex, der Link wird per Mail zugesandt.
19.04.2021 - 14.06.2021 plus einen Blocktermin am 26.06.2021 (9-15 Uhr)

Seminarbeschreibung/Programm
Konzeptpapier

Anmeldung:
Bis zum 14.04.2021 an
Bitte Namen und Matrikelnummer angeben

Anerkennung als VS im SPC Global Health: Regelmäßige Teilnahme & Abschlussessay.

 


Anerkennung externer Veranstaltungen als Vertiefungsseminar (VS) im SPC Global Health:
Als "externe" gelten nicht vom SPC Global Health organisierte Veranstaltungen.
Anerkennung nur mit Teilnahmebescheinigung und Tagungsbericht (3 Seiten) bzw. Abschlussessay (3 Seiten).

SoSe 2021


Bitte beachten Sie, dass nur eine externe Veranstaltung als VS angerechnet werden kann.

- Vertiefungsseminare richten sich nur an Teilnehmer des SPC "Global Health" -