Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Stadt und Zivilgesellschaft als Akteure der globalen Gesundheit

Symposium zum 10+1. Geburtstag des Schwerpunktcurriculum Global Health am FB Medizin der JLU Gießen

Freitag, 10. Juni 2022, 15:00 - 18:00 Uhr 

 

Hörsaal 2, Medizinisches Lehrzentrum, Klinikstraße 29, 35392 Gießen, plus Livestream (Zugangsdaten nach Anmeldung) 

 

 

Programm

15:00 – 16:30

Rebecca Dohmen, Sibel Savas (Studentinnen im SPC Global Health): Begrüßung und Moderation.

Grußwort: Frank-Tilo Becher, Oberbürgermeister der Universitätsstadt Gießen

Prof. Dr. Michael Knipper (JLU Gießen): „Global health at home“: Stadt und Zivilgesellschaft als Akteure der Globalen Gesundheit. 

Dr. Peter Tinnemann (Leiter, Gesundheitsamt Frankfurt/Main): Faszination Öffentlicher Gesundheitsdienst: Stadtgesundheit gestalten.

Prof. Dr. Christiane Falge (Hochschule für Gesundheit Bochum): Community Health: Gesundheit neu denken.

Marcel Liepke, Rebecca Dohmen (Studentisches Projekt “Together against Tuberculosis”, JLU Gießen): No one must be left behind – auch in Germany.

 

16: 30- 16:40 – Pause

 

16:40 – 18:00

Maike Voss (Allianz Klimawandel und Gesundheit Berlin): Klimawandel und Gesundheit: Hitze und was jetzt zu tun ist.

Carina Körner, Magdalene Denneler (Studentisches Projekt „Wahlfach Klimasprechstunde“, JLU Gießen): „Gesund fürs Klima, gesund für dich“: Das Wahlfach „Klimasprechstunde“.

François de Keersmaeker (Direktor, Ärzte der Welt, München): Zivilgesellschaftliches Engagement zwischen humanitärer Hilfe und Politik.

Rebecca Maitra, Sophia von Nasse (Medinetz Gießen): Das Menschenrecht auf Gesundheit in der Praxis.

 

18:00 – Empfang im Foyer des Hörsaals

 

Anmeldungen für Teilnahme in Präsenz und online bitte per

abgelegt unter: spc-global-termine, news-spc