Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Titel

Artikelaktionen

Medizinische Massage

Durch den Workshop soll angehenden Ärzten ein praktisches und effizientes Werkzeug in die Hand gegeben werden. Nach einer Einführung in die fünf Grundgriffe der klassischen Massage bildet das Kennenlernen und Einüben medizinischer Massagetechniken den Schwerpunkt des Workshops.

 Überblick über alle Module

 

Durch den Workshop soll angehenden Ärzten ein praktisches und effizientes Werkzeug in die Hand gegeben werden. Nach einer Einführung in die fünf Grundgriffe der klassischen Massage bildet das Kennenlernen und Einüben medizinischer Massagetechniken den Schwerpunkt des Workshops.

Gelernt wird das Auffinden typischer Schmerzpunkte, die in engem Zusammenhang mit schmerzhaften Bewegungseinschränkungen, mit chronischen Schmerzzuständen im Schultergürtel, im Lendenbereich und an den Extremitäten stehen. Eingeübt wird die Behandlung dieser Schmerzzustände durch punktuelle Massagetechniken.

Schwerpunkte des Workshops:

  • Grundkenntnisse der klassischen Massage
  • Leitgedanken einer punktuellen Massage; Fallbeispiele
  • Praxis der Diagnostik und Therapie

Vorgehen:

  • Kurze theoretische Einführung
  • Einüben der fünf Grundgriffe der klassischen Massage
  • Einüben punktueller Massagetechniken bei einzelnen Beschwerdebildern

 Leiter des Workshops:

  • Dr. med. Joachim Schwarz; niedergelassener Arzt, Dickendorf (Westerwald)
  • Stephen Holt, Physiotherapeut
  • Günther Cerncic, Physiotherapeut

Dauer:

  • 3 x 3 Unterrichtsstunden

Gruppen, Ort und Zeitpunkt:

 

GruppenDatumOrt
Einführung in das Schwerpunktcurriculum

15.04.20

18:30-19:30

Med. Lehrzentrum (Klinikstraße 29), Hörsaal 1
Gruppe 1

21.04.20

15:00-17:15

Med. Lehrzentrum (Klinikstraße 29), Raum 304

28.04.20

15:00-17:15

05.05.20

15:00-17:15

Gruppe 2

21.04.20

17:30-19:45

28.04.20

17:30-19:45

05.05.20

17:30-19:45


Anmeldung:

Hier geht es zur Anmeldung in Stud.IP (siehe Anleitung zur Anmeldung in einer Gruppe)

Kosten:

Es wird eine Anmeldegebühr von 10 Euro erhoben, welche am Ende des Workshops zurückerstattet wird. Die Bezahlung erfolgt bei der Einführungsveranstaltung. Bei Nichterscheinen wird der Betrag einbehalten (siehe Teilnahmebedingungen). Es fallen keine kosten für den Kurs selbst an.

Bitte ein Handtuch und entsprechende Kleidung mitbringen, damit der Rücken freigemacht werden kann.