Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Titel

Artikelaktionen

Phytotherapie

Dieser Workshop findet in den Räumlichkeiten des S. Workshops statt. Dort werden wir verschiedene Phytopharmaka kennenlernen aber auch selber Tees und Salben herstellen.

 Überblick über alle Module

Was sind Phytopharmaka? Es sind Arzneimittel, die als wirksame

Bestandteile ausschließlich pflanzliche Zubereitungen enthalten (dies können Pflanzenteile, Extrakte, Presssäfte oder Destillate sein), die im Sinne einer rationalen Therapie (Phytotherapie) angewendet werden.

Sie kommen aufgrund des geringeren Nebenwirkungsprofils und wegen des Synergie-Effektes durch die verschiedenen Inhaltsstoffe der pflanzlichen Produkte häufig zum Einsatz.

Siehe Reiner Stange: „Beliebtheit und Akzeptanz von Phytopharmaka bei Publikum und Verordnern"

Der Workshop findet in den Räumlichkeiten des S. Workshops statt. Dort werden wir verschiedene Phytopharmake kennenlernen aber auch selber Tees und Salben herstellen.

 

Kursinhalt:

  • Erläuterung verschiedener Phytopharmaka der Apotheke
  • Eigene Herstellung von therapeutischen Tees
  • Eigene Herstellung von therapeutischen Salben

Leiter des Workshops:

Samuel Buchner; Apotheker

Dauer:

3 x 3 Unterrichtsstunden.

Gruppen, Ort und Zeitpunkt:

GruppenDatumOrt
Einführung in das Schwerpunktcurriculum

15.04.20

18:30-19:30

Med. Lehrzentrum (Klinikstraße 29), Hörsaal 1
Gruppe 1

12.05.20

15:15-17:30

S. Workshop, Frankfurter Str. 23, 35392 Gießen.

19.05.20

15:15-17:30

26.05.20

15:15-17:30

Gruppe 2

12.05.20

17:45-20:00

19.05.20

17:45-20:00

26.05.20

17:45-20:00

Anmeldung:

Hier geht es zur Anmeldung in Stud.IP (siehe Anleitung zur Anmeldung in einer Gruppe)

Kosten:

Es wird eine Anmeldegebühr von 10 Euro erhoben, welche am Ende des Workshops zurückerstattet wird. Die Bezahlung erfolgt bei der Einführungsveranstaltung. Bei Nichterscheinen wird der Betrag einbehalten (siehe Teilnahmebedingungen). Für den Workshop selbst fallen Materialkosten von 8 € an