Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Lukas Helbich

Über mich

seit 12/2019 Promotionsstipendiat Studienstiftung des Deutschen Volkes

 

seit 10/2019– Doktorand und Stipendiat am Graduiertenkolleg International Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC) und am Internationales Promotionsprogram Literatur- und Kulturwissenschaften (IPP) der Uni Gießen


seit 2019 Mitglied im Advisory Board der Schering Stiftung

 

5/2019-10/2019 Praktikant Metaplan – Gesellschaft für Planung und Organisation mbH


2016–2019 Kulturwissenschaft (M.A.), Humboldt Universität zu Berlin 


2012–2016 Kommunikations- und Kulturmanagement (Communication and Cultural Management, B.A.), Zeppelin Universität Friedrichshafen


Deutschlandstipendiat 2015 und 2017/18 


Arbeitstitel des Dissertationsprojekts: Zirkulierende Isolationen. Eine Wissensgeschichte über Inseln der Ökonomik

 


Kontakt
Publikationen
  • Lukas Helbich, Inseln der Ökonomie. Zum Inselmythos der Klassischen Ökonomik, Wiesbaden: Springer VS 2020.
  • Lukas Helbich, Insulare Theorieszenen des Geldes. Vergangenheit und Zukunft der Monetarisierung bei William Stanley Jevons, in: Roland Borgards, Lena Kugler, Mira Shah (Hrsg.),Die Zukunft der Inseln. Passagen zwischen Literatur und Wissenschaft, Hannover: Werhahn 2021
  • Lukas Helbich, Gabe und Tausch zwischen den Disziplinen, Rezension, in: KULT_online 61 (2020), https://journals.ub.uni-giessen.de/kult-online/article/view/1030.
Vorträge
  • 'Insulare Imaginationen grenzenloser Knappheit. Zur Poetik eines ökonomischen Postulates'. 16.10.2020, Organisation und Imagination, Lehrstuhl für Organisationssoziologie/Universität Siegen, Reinhard-Mohn-Institut/Universität Witten/Herdecke. 


Forschungsinteressen
  • Wissensgeschichte der Ökonomik und Ökonomie
  • Theorie- und Wissenschaftsgeschichte
  • Kulturtheorie
  • Inselstudien
Mitgliedschaften
  • Research Area 7: Global Studies and Politics of Space
  • Research Area 2: Cultural Narratology
  • OIKOS: Ecology and the Study of Culture
  • IPP – Internationales Promotionsprogramm Literatur- und Kulturwissenschaften, Giessen