Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

AG Kulturmanagement

Die Mitglieder der Kulturmanagement AG organisieren kulturelle Veranstaltungen, wie beispielsweise Filmabende und -reihen, Ausstellungen, Musikveranstaltungen und Lesungen. Des Weiteren veranstalten sie in enger Absprache mit dem Career Service berufspraktische Kulturmanagement Workshops.

Die Kulturmanagement AG ist aus dem Workshop „Kulturmanagement. Berufliche Möglichkeiten generell – und in Gießen als Hochschulort“ des GGK/GCSC Career Service im Juni 2007 hervorgegangen. Für Promovierende der Geistes- und Sozialwissenschaften, die nicht in erster Linie eine wissenschaftliche Karriere an der Universität verfolgen, stellt sich das Berufsfeld Kulturmanagement als hochattraktiv dar. Ziel der Kulturmanagement AG ist es daher, die Berufsperspektiven für Doktoranden im Bereich Kulturmanagement zu erweitern, indem die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft bereits während der Promotion praktische Berufserfahrungen sammeln und universitätsexterne Netzwerke aufbauen können. Zudem können die Mitglieder über die Promotion hinaus weitere spezifische Schlüsselkompetenzen in den Bereichen Projekt- und Eventmanagement erwerben, die ihre beruflichen Erfolgschancen erhöhen.

Die Mitglieder der Kulturmanagement AG organisieren kulturelle Veranstaltungen, wie beispielsweise Filmabende und -reihen, Ausstellungen, Musikveranstaltungen und Lesungen. Des Weiteren veranstalten sie in enger Absprache mit dem Career Service berufspraktische Kulturmanagement Workshops. Um mit diesen Veranstaltungen über das Graduiertenzentrum und die Universität hinaus ein breites Publikum zu erreichen, vernetzt sich die Kulturmanagement AG mit Gießener Kulturschaffenden und dem Gießener Kulturleben. Damit möchten die Mitglieder der Kulturmanagement AG einen Beitrag dazu leisten, dass das Graduiertenzentrum nicht nur als Ort wahrgenommen wird, in dem Kultur erforscht, sondern auch aktiv mitgestaltet wird.

Sprecher

Alexander Matschi ()
Anna-Lena Liebermann ()

Mitglieder

  • Elisa Antz
  • Michael Bartel
  • Patricia Bobak
  • Björn Ganslandt
  • Friederike Klemm
  • Melanie Knaup
  • Stephanie Lange
  • Regine Leitenstern
  • Marie Lottmann
  • Alexander Matschi
  • Saltanat Rakhimzhanova
  • Anna Rettberg
  • Caroline Rothauge
  • Sandra Wackenhut

Ehemalige

  • Ursula Arning
  • Thies Böttcher
  • Irene Lambertz
  • Claudia Lichnowsky
  • Stephanie Nickel
  • Christiane Nowack
  • Nadine Pippel
  • Kirsten Pohl
  • Alessandra Riva
  • Christoph Schanze
  • Katja Urbatsch

AG-Treffen

  • 12.01.2012 um 20h im News Café
  • Tuesday, the 29th of November, News Café at 7p.m.
  • 09.12.2010 [19.00h im Takt]

Veranstaltungen

SS '08

29.05.2008, MUK – „Feierabend“ – Doktorandenparty

WS '08/'09

SS 09

  • 28.04.09, Haarlem – „Feierabend III“ – Doktorandenparty

WS 09/10

SS 10

WS 10/11

  • 17.11.2010
: Luis
 Buñuel:
L’ âge 
d’or
  • 15.12.2010
: Marco
 Ferreri:
 La
 grande
 bouffe
  • 19.01.2011
: Jean‐Luc 
Godard:
Je 
vous
 salue 
Marie
  • 16.02.2011
: Gaspar
 Noé: 
Irréversible

SS 11

WS 11/12

SS 12

  • Workshop "Berufsbild: Kulturvermittlerin" mit Andrea Zsutty (vorr. Juli 2012)
  • Workshops "PR, Marketing und Storytelling" mit Bettina Hagen.
  • "Lange Nacht der Kulturwissenschaften"

Presseecho

Interessante Links