Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Bewerbungsunterlagen

Welche Informationen sollten die Empfehlungsschreiben enthalten? Sollen meine Referenzen sich zu meinem Forschungsexposé äußern?

Was die äußere Form betrifft, so sollten die Empfehlungsschreiben auf offiziellem Briefpapier mit Briefkopf verfasst sein und die Kontaktinformationen Ihrer ReferenzgeberInnen enthalten. Inhaltlich geht es um das Wesen Ihrer Bekanntschaft miteinander: woher kennen Sie sich? Wie schätzen Ihre ReferenzgeberInnen Sie, Ihre Leistungen und Fähigkeiten ein, auch im Verhältnis zu Ihrer Peer Group? Kommentare zu Ihrem Promotionsprojekt sind hingegen nicht erforderlich.

Muss ich beglaubigte Kopien meiner Zeugnisse einreichen?

 Für die Bewerbung auf Mitgliedschaft oder Stipendium sind einfache, unbeglaubigte Kopien ausreichend.

Ich werde meine Abschlussarbeit erst im Sommer fertigstellen. Welche Dokumente soll ich auf Stufe 2 des Bewerbungsverfahrens einreichen?

Bitte schicken Sie uns Probekapitel und Inhaltsverzeichnis Ihrer Arbeit. Zusätzlich bitten wir Sie, weitere akademische Schreibproben einzureichen, die Sie für Ihre Herangehensweise und Ihren Stil als repräsentativ erachten.