Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Mitgliedschaft

Die Vorteile einer GCSC-Mitgliedschaft

Die Doktorand_innen arbeiten mit ihren Mitdoktorand_innen, den Postdocs und Professor_innen in innovativen Research Areas zusammen, präsentieren ihre Forschungsprojekte in Kolloquien, Workshops und Masterclasses, tauschen Ideen mit renommierten in- wie ausländischen Forscher_innen aus und sind in ein weitgespanntes Netzwerk eingebunden. Im GGK/GCSC-Gebäude stehen den Mitgliedern gemeinsame Arbeitsräume zur Verfügung. Außerdem können die Promovierenden Anträge auf finanzielle Förderung für Forschungs- und Konferenzreisen stellen, und profitieren von den Angeboten des Career Service und  Teaching Centre.

 

Zugangsvoraussetzungen

Um sich auf die Mitgliedschaft bewerben zu können, müssen Sie die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Sie haben Ihr Masterstudium (oder Äquivalent) in einer der am GCSC vertretenen Disziplinen mit exzellentem Erfolg abgeschlossen und
  • Sie dürfen die Arbeit an Ihrem Promotionsprojekt vor nicht länger als einem Jahr begonnen haben (Ausnahmeregelungen werden fallweise getroffen) und
  • die Themenstellung Ihrer Dissertation muss zum Forschungsprofil des GCSC beitragen.

Alle DoktorandInnen aus den Fachbereichen Sozial- und Kulturwissenschaften, Geschichts- und Kulturwissenschaften sowie Sprache, Literatur, Kultur der JLU können sich  auf eine Mitgliedschaft beim GCSC bewerben; außerdem alle externen DoktorandInnen der dort vertretenen Fachdisziplinen.

Von den Mitgliedern wird erwartet, dass sie:

  • ihre/n Erstbetreuer_in an der JLU haben und
  • sich an der JLU zum Promotionsstudium einschreiben.

Bitte beachten Sie: die Bewerbung ist auch möglich, wenn noch keine Erstbetreuung feststeht bzw. wenn Sie noch nicht immatrikuliert sind. Die Erstbetreuung kann aufgrund der Begutachtung vorgeschlagen werden. Die Immatrikulation kann jederzeit erfolgen.

An der JLU werden keine Studiengebühren für DoktorandInnen erhoben, lediglich ein Semesterbeitrag von aktuell rund € 277,00 pro  Semester.

Weitere Informationen zu den beteiligten Fächern und Forscher_innen finden Sie hier. Sollte das Hauptfach Ihres Universitätsabschlusses auf dieser Liste nicht aufgeführt sein (z.B. „Kulturwissenschaft“), können Sie  dennoch Mitglied des GCSC werden, solange Ihr Forschungsprojekt sich in das Forschungsprofil einer der Research Areas des GCSC einfügt.

 

Finanzierung

Die GCSC-Mitgliedschaft umfasst kein Stipendium. Wir unterstützen unsere Mitglieder gern bei der Suche nach einer passenden externen Finanzierung durch Stipendienwerke oder andere Geldgeber.

 

van de Veire

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ann Van de Veire:

+49 – 641 – 99 30041