Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

MSc Biomechanik-Motorik-Bewegungsanalyse (Studienbeginn bis WS 2020/21)

MSc Biomechanik-Motorik-Bewegungsanalyse

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Beatrice Robaniuk

 

 

Kontakt Studiengangskoordination:

Dr. Yvonne Zimmer-Ackermann

 

Zeugnisse


Gemäß § 21 (2) SpezO Biomechanik-Motorik-Bewegungsanalyse können Sie auf Antrag Module im Umfang von maximal 9 CP aus der Berechnung der Gesamtnote heraus nehmen lassen. Den Antrag hierfür stellen Sie bitte schriftlich (keine E-Mail), formlos an den Prüfungsausschussvorsitzenden, Herrn Prof. Dr. J. Munzert, und reichen ihn bei der Abgabe Ihrer Thesis bei mir ein.

 

 

Im Falle einer externen Thesisbetreuung werden keine Reisekosten erstattet.

Prüfungsausschuss

 

Prüfungsausschuss für den Master - Studiengang BMB

Amtszeit

Mitglieder

Stellvertreter

 

01.10.20-30.09.22

Vorsitzender
Prof. Dr. J. Munzert

N.N.

stellv. Vorsitzender
Prof. Dr. H. Müller


N.N.

Prof. Dr. M. Hegele Prof. Dr. K. Krüger
Prof. Dr. M. Mutz N.N.
Prof. Dr. V. Oesterhelt N.N.
01.10.20-30.09.22 Dr. H. Maurer Dr. M. Reiser
F. Döhring Dr. J. Keyser
01.10.21-30.09.22 F. Wachsmann L. Zoller
G. Krause K. Korte

Masterthesis Biomechanik -Motorik -Bewegungsanalyse

Bei der Anmeldung zum Thesis-Modul müssen folgende Nachweise erbracht sein:

- erfolgreich abgeschlossenes erstes Studienjahr des Masterstudienganges
- erfolgreich abgeschlossene Projekte
- maximal 15 noch ausstehende Kreditpunkte von noch nicht erfolgreich abgeschlossenen Modulen;
- sind alle Module absolviert, muss die Thesis spätestens innerhalb der ersten vier Wochen des nächsten
Semesters begonnen werden.

 

Zulassungstermine 2022:


Zulassung

Abgabe

Stichtag für den fristgerechten Eingang Ihres Antrags auf Zulassung und Übermittlung des Titels

06.10.2022 05.04.2023 Di., 20.09.2022
01.12.2022 31.05.2023 Do., 17.11.2022

 

Zulassungstermine 2023:


Zulassung                                    

Abgabe                                   

Stichtag für den fristgerechten
Eingang Ihres Antrags auf
Zulassung und Übermittlung
des Titels                     

01.02.2023

31.07.2023

Mo., 23.01.2023

01.03.2023

31.08.2023

Mo., 20.02.2023

03.04.2023

02.10.2023

Mo., 20.03.2023

01.06.2023

30.11.2023

Mo., 22.05.2023

16.10.2023

15.04.2024

Mo., 02.10.2023

01.12.2023

31.05.2024

Mo., 20.11.2023


Für die Anmeldung Ihrer Abschlussarbeit verwenden Sie bitte den Allgemeinen Thesisantrag

 

Ihren Thesisantrag reichen Sie bitte beim Akademischen Prüfungsamt, Raum 104, während der Sprechzeiten ein. Sie haben aber auch die Möglichkeit den Antrag per Post an das APG zu schicken.

Die Eingabe des Titels Ihrer Thesis mit Zulassungsdatum und Abgabetermin in FlexNow erfolgt über das Akademische Prüfungsamt Geisteswissenschaften. Die in FlexNow hinterlegten Termine sind verbindlich.

Bei der Erstellung Ihrer Abschlussarbeit beachten Sie bitte diese Formalia. Die gebundene Version Ihrer Thesis ist 2-fach einzureichen. Beide Exemplare werden vom Akademischen Prüfungsamt aus an die Erstgutachter/in und Zweitgutachter/in weiter geleitet. Die/der Erstgutachter/in behält ein Exemplar der Thesis während das Exemplar der/des Zweitgutachter/in zur Archivierung in der Prüfungsakte retourniert wird.

 

Der Rücktritt vom Thesismodul ohne das Vorliegen triftiger Gründe ist ausgeschlossen!

Externe Abschlussarbeit

Sie haben die Möglichkeit Ihre Abschlußarbeit (Thesis) durch eine Gutachterin / einen Gutachter betreuen und begutachten zu lassen, der / die nicht an der JLU Gießen lehrt. Hierfür stellen Sie bitte einen formlosen, jedoch schriftlichen Antrag (keine E-Mail) an die Dekanin des FB 06 und reichen diesen im Prüfungsamt ein. Dem Antrag fügen Sie bitte alle Kontaktdaten der / des externen Gutachter/in bei, sowie eine Bestätigung aus der hervorgeht, daß der/die externe Gutachter/in mit der Betreuung und Begutachtung entsprechend den formalen Kriterien für den von Ihnen studierten Studiengang einverstanden ist. Bitte teilen Sie in Ihrem Antrag ebenfalls mit, wer die Begutachtung am Institut übernehmen wird.

Die Genehmigung wird durch das Prüfungsamt in die Wege geleitet.

Quereinstieg/Einstufung in höheres Fachsemester

Allgemeine Informationen

Voraussetzung für einen Quereinstieg / Einstufung in ein höheres Fachsemester ist, dass anrechenbare Studien- und Prüfungsleistungen aus einem Master - Studiengang Biomechanik-Motorik-Bewegungsanalyse (BMB) oder einem äquivalenten Studiengang erbracht wurden, die inhaltlich dem MA - BMB an der JLU ähneln.
Eine Zulassung kann nur dann erfolgen, wenn in dem betreffenden Fachse­mester freie Studienplätze zur Verfügung stehen. Diese ergibt sich aus der Dif­ferenz zwischen der festgesetzten Zulassungszahl (Zahl der Studienplätze) und der Zahl der diesem Fachsemester zuzuordnenden immatrikulierten Stu­dierenden. Bei freien Studienplätzen erfolgt die Zulassung gemäß der „Ver­ordnung über die Vergabe von Studienplätzen in zulassungsbeschränkten Studien­gängen durch die Hochschulen des Landes Hessen (Vergabeverordnung Hessen) vom 18.05.2005“. Danach sind zunächst u. a. Hochschulwechsler/innen – Bewer­ber/innen, die im MA - Studiengang BMB an einer anderen deutschen Universität/Hochschule eingeschrieben sind oder waren - zu berücksichtigen. Erst wenn alle Hochschulortwechsler/innen, die sich beworben haben einen Studienplatz erhalten haben und dann immer noch Studienplätze frei sind, werden diese an Bewerber/innen für einen Quereinstieg vergeben. Unter die­ser Bewerbergruppe entscheidet dann das Los.

 

Regelung für die Anerkennung

Die Entscheidung über die Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen trifft der Vorsitzende des Prüfungsausschusses im MA - Studiengang BMB. Den Antrag auf Anrechnung stellen Sie bitte schriftlich und schicken ihn an das:

 

Akademisches Prüfungsamt Geisteswissenschaften
z. Hd. Frau B. Robaniuk
Karl-Glöckner-Strasse 5A, Raum 104
35394 Giessen
Deutschland


Folgende Unterlagen müssen Ihrem Antrag beigefügt sein:

  • eine beglaubigte Kopie Ihres Hochschulzeugnisses
  • tabellarischer Lebenslauf
  • eine beglaubigte Kopie Ihres Transcript of Records der Universität, an der Sie eingeschrieben sind.
  • eine Modulbeschreibung der Fächer, die Sie während Ihres Studiums belegt ha­ben in Deutsch oder Englisch
  • einen kuvertierten und adressierten Rückumschlag zur Rücksendung der von Ihnen eingereichten Unterlagen



Beachten Sie bitte:

 

Ein Anrechnungsbescheid ist kein Garant für einen Studienplatz. Die Studienplätze werden vom Studierendensekretariat vergeben. Nähere Informationen erhalten Sie unter:

http://www.uni-giessen.de/cms/studium/bewerbung


Hochschulwechslern empfiehlt der Prüfungsausschuss die Beratung durch die Studienfachberatung in Anspruch zu nehmen!

Anerkennung von Studienleistungen

Anerkennung von außeruniversitär erworbenen Kompetenzen für den Masterstudiengang BMB

Bis 31.03.2018 ist es für Modulverantwortliche möglich, Anerkennungen von außeruniversitär erworbenen Kompetenzen für alle Fachsemester des Masterstudiengangs auszusprechen.

Ab dem WS 2018/19 gibt es ausschließlich die Möglichkeit für Studierenden im 1. Fachsemester vom Studienbeginn 01.10. bis 31.12. des gleichen Jahres Anerkennungen einzuholen. Diese müssen bis zum Ende des 1. Fachsemesters im Prüfungsamt eingegangen sein. Darüber hinaus wird es nicht möglich sein, anderweitig erworbene Kompetenzen und Leistungen anerkennen zu lassen.


  • Studien- oder Prüfungsleistungen, die im Rahmen eines äquivalenten Studiengangs erbracht wurden, der inhaltlich dem MSc. - BMB an der JLU ähnelt, können von dem jeweiligen Modulverantwortlichen für eine Prüfungsleistung im Master - Studiengang anerkannt werden. Zur Vereinfachung des Procederes finden Sie im Downloadbereich dementsprechende Anerkennungsformulare. Wurde Ihnen gegebenfalls eine Äquivalenz durch einen der Modulverantwortlichen bestätigt, reichen Sie das Anerkennungsformular bitte mit den dementsprechenden Studien- bzw. Prüfungsleistungen (Originale oder beglaubigte Kopien) beim Prüfungsamt ein. Hier können die anerkannten Leistungen dann in FlexNow hinterlegt werden.

 

Beachten Sie bitte: Anrechenbare Leistungen müssen benotet sein!

Hochschulwechslern empfiehlt der Prüfungsausschuss die Beratung durch die Studienfachberatung in Anspruch zu nehmen!

Anmeldung Wahlpflichtmodule BMB-12 und BMB-13

Gemäß Anlage 2 zur SpezO Biomechanik-Motorik-Bewegungsanalyse müssen Sie im Rahmen Ihres Studiums Wahlpflichtmodule im Umfang von 9 CP absolvieren. Dies kann 1 Modul im Umfang von 6 CP + 1 Modul im Umfang von 3 CP sein, Sie haben jedoch auch die Möglichkeit 3 Module im Umfang von jeweils 3 CP einzubringen. Hierfür können Sie Module aus dem durch das Institut bereitgestellten Wahlpflichtmodulkatalog einbringen, aber auch andere Module in o. g. Umfang, sofern diese für Sie als Wahlpflichtmodul zugänglich sind und benotet werden. Für die Wahlpflichtmodule, die nicht in dem Wahlpflichtmodulkatalog gelistet sind benötigen Sie die Einverständniserklärung von Herrn Prof. Munzert bevor Sie das jeweilige Wahlpflichtmodul beim Akademischen Prüfungsamt Geisteswissenschaften anmelden können. Die Einverständniserklärung ist Ihrer Anmeldung bitte beizufügen.

Da die Wahlpflichtmodule MA-BMB-12 und MA-BMB-13 nur begrenzt in FlexNow anmeldbar sind, müssen Sie jedes nicht in FlexNow anmeldbare Wahlpflichtmodul vor Erbringung Ihrer Prüfungsleistung unter Verwendung dieses Formulars beim Akademischen Prüfungsamt Geisteswissenschaften anmelden. Die Anmeldung muss für ein SS spätestens zum 01.06. vorliegen, für ein WS spätestens zum 01.12. und grundsätzlich bevor Sie Ihre Prüfungsleistung erbringen.


Um die von Ihnen im Wahlpflichtmodul erbrachten Prüfungsleistungen in FlexNow abbilden zu können, lassen Sie sich bitte durch den/die zuständige/n Lehrende/n einen Schein in Papierform ausstellen, der Note, CP und die von Ihnen erbrachte Prüfungsleistung beinhalten muss. Diesen Schein reichen Sie bitte während meiner Sprechzeiten ein, damit die Prüfungsleistung in Ihren FlexNow Account eingetragen werden kann.

Sollten Sie ein Wahlpflichtmodul wählen, in dem eine mündliche Prüfung erforderlich ist, vereinbaren Sie bitte mit dem/der zuständigen Dozenten/in einen Prüfungstermin während des üblichen Prüfungszeitraums und teilen mir diesen zeitnah mit.

 

Beachten Sie bitte, dass die nachträgliche Anerkennung von Prüfungsleistungen, die nicht auf dem geforderten Wege angemeldet wurden, ab SS 2017 ausgeschlossen ist!

Prüfungstermine WS 2021/22 & SS 2022

 

Die Klausurtermine für das WS 2021/22 und das SS 2022 finden Sie hier: Klausurenplan Master Biomechanik-Motorik-Bewegungsanalyse